3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Französisches Knoblauchgratin


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Französisches Knoblauchgratin

  • 100 g Gruyère Käse, in Stücken
  • 12 Knoblauchzehen
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Sahne
  • 100 g Gemüsefond
  • Salz, fein, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Zucchini
  • 200 g Champignons, in Scheiben
  • 300 g Bandnudeln
  • Butterflöckchen, für die Form
  • 2 EL Walnüsse, gehackt
  • 6
    45min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Französisches Knoblauchgratin
  1. Backofen vorheizen auf 180°C.

    Gruyère im Mixtopf 6 Sek./ Stufe 6,5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Knoblauchzehen im Mixtopf 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Crème fraìche, Sahne und Gemüsefond in den Mixtopf zugeben, 5 Min./98°C/Stufe 2 köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

    Zucchini mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden.
    Nudeln nach Packungsangabe kochen und die letzten 3 Min. die Zucchinistreifen und Champignons dazugeben.

    Gekochte Nudeln mit den Zucchini und Champignons abgießen und kurz abtropfen lassen. In eine gefettete Auflaufform geben.
    Mit dem zerkleinerten Käse bestreuen.

    Im Backofen, mittlere Schiene, ca. 30 Min. (180°C) goldbraun überbacken.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker😄

    Verfasst von Heide1112 am 27. Oktober 2019 - 17:39.

    Sehr lecker😄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein gutes Gericht und einfach zu machen . ...

    Verfasst von Loestertalerin am 5. September 2019 - 18:49.

    Das ist ein gutes Gericht und einfach zu machen Smile.
    Habe allerdings nur 2 Zehen Knoblauch verwendet und dafür eine Zwiebel dazu,da mein Mann kein Knoblauch mag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können