3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aioli à la Axel Henkel aus "Pirates Cooking"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 15 g Knoblauchzehen
  • 150 g Mayonnaise
  • (Rezept: "Jeden Tag genießen" Seite 101)
  • 150 g griechischer Schafsmilchjoghurt mit 10% Fett oder Crème fraiche
  • 20 g Olivenöl
  • 10 g Limettensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauc in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    2. Mayonnaise zugeben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren

    3. Restliche Zutaten zugeben, 8 Sek./Stufe 3 verrühren und abschmecken.

    Dieses Rezept ist aus dem Buch: "Pirates Cooking".

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Perfekt sehr gut Mir fehlen die Worte Bin Mega...

    Verfasst von lasange am 12. Mai 2017 - 12:50.

    Perfekt sehr gut.... Mir fehlen die Worte. Bin Mega begeistert... Von mir daher fünf Sterne (mehr geht leider nicht)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach... Habe noch

    Verfasst von Nicole nc am 21. Mai 2016 - 18:37.

    Super einfach... Habe noch Rukola zur Dekoration darüber gestreut... Danke für das Rezept ! Closed lid tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, hab anstatt

    Verfasst von huja am 13. November 2015 - 23:11.

    Super lecker, hab anstatt Joghurt Quark genommen und die Mayo selbst gemacht..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aioli a la Axel Henkel: Schon

    Verfasst von Maja 1 am 13. September 2015 - 15:45.

    Aioli a la Axel Henkel: Schon ganz oft gemacht - genial  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,auch wir haben das

    Verfasst von Mamacocina am 27. Mai 2014 - 21:36.

    Hallo,auch wir haben das leckere Aioli gerade verputzt und fanden es auch super lecker, allerdings würde ich die Konsistenz gerne etwas dicker haben, falls jemand dazu einen Tipp hat, immer her damit.(Ich werde es beim nächsten Mal einfach etwas länger verrühren, vielleicht sogar mit dem Schmetterling, vielleicht klappt das ja. Hat das schon jemand ausprobiert ?VGmamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...sehr zu

    Verfasst von Drea1808 am 31. März 2014 - 02:33.

    Super lecker...sehr zu empfehlen! 5* 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm... sehr lecker!!! Geht

    Verfasst von jule328 am 31. August 2013 - 20:51.

    Hmm... sehr lecker!!! Geht schnell und schmeckt viel besser als gekauft!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,aber wirklich

    Verfasst von Sien09 am 17. Juni 2013 - 13:47.

    Sehr lecker,aber wirklich Knoblaaauuuuccchhh......,heute morgen noch......Ich hatte Creme fraiche als Zutat und später doch noch den Rest der hergestellten Mayo dazu gegeben ,dann war der Geschmack für mich eher wieder wie Aioli. Danke fürs Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) :)gestern beim Grillen

    Verfasst von Schnuckelchen am 2. Mai 2013 - 16:27.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)gestern beim Grillen gegessen war super lecker , obwohl es ja wirklich viel Knoblauch war  tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker und schnell

    Verfasst von Wupperköchin am 3. April 2013 - 13:14.

    Wahnsinnig lecker und schnell und einfach gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Habe

    Verfasst von broschnia am 3. Januar 2013 - 16:12.

    Sehr leckeres Rezept!

    Habe eine ganze Limette mit der Hand über dem TM ausgepresst und statt Schafsmilchjoghurt normalen griechischen Joghurt mit 10% Fett genommen. Kam sehr gut an tmrc_emoticons.)

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das heute auch

    Verfasst von Muckmuck am 24. November 2012 - 18:40.

    Wir haben das heute auch probiert und obwohl ich nur normale Majo und Zitronensaft benutzt habe, hat es allen suuuuuuuuuper geschmeckt! Wir werden sicher viel Durst heute Nacht haben, aber egal.... tmrc_emoticons.;)

    Das kommt in unsere Sammlung! Danke!

    LG

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Aioli das ich je

    Verfasst von gundelgaukeley am 19. April 2012 - 18:51.

    Das beste Aioli das ich je gegessen habe, nicht so pappig majo lastig. Wir haben das Kochbuch/Sansibar, seit dem gibts bei uns nur noch dieses Rezept. Bekomme Grillparty Einladungen nur noch mit Bitte doch dieses Aioli mit zu bringen. Kann es nur empfehlen. Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept. Man könnte

    Verfasst von Supermitschies am 16. März 2012 - 21:48.

    Geniales Rezept. Man könnte darin baden.

    Unser "hauseigenes" Aioli- Rezept war bisher nicht zu übertreffen. Das hat sich mit diesem Rezept geändert.

    Von den supermitschies gibts 5 Sterne++++++++

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das passt ja, soeben bin ich

    Verfasst von ankypanky am 1. Mai 2011 - 22:03.

    Das passt ja, soeben bin ich vom esstisch aufgestanden, es gab:

    Baguette( ohne Sesam) aus dem Piratenbuch, dreierlei Dips , Rohkost und gebratene Scampis. Ein Glas mit frischem Weißwein rundete das köstliche Essen ab.Bei untergehender Sonne.

    LG ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können