3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Chili-Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Chutney

  • 250 g Äpfel, geputzt, in Vierteln
  • 75 g Zwiebel
  • 25 g Ingwer, geschält
  • 1/4 Liter Apfelessig
  • 0,06 Liter Himbeeressig
  • 500 g Gelierzucker 1:1
  • 250 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Curry
  • Salz
  • Chili
  • rote Beeren Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Ingwer in Stücken in den Closed lid geben und 3 Sekunden /Stufe 5 zerkleinern.

    Apfelviertel zufügen und ebenfalls zerkleinern.

    Restliche Zutaten zufügen und ca. 20 Minuten /100°C /Stufe 1 köcheln lassen.

    (Wer es stückiger mag, kann auch auf Counter-clockwise operation/Gentle stir setting kochen)

     

  2. Nach der erfolgreichen Gelierprobe abschmecken und in Schraubgläser füllen.

10
11

Tipp

Schmeckt super zu Fleisch oder auch Käse.

Man kann auch die Äpfel durch die gleiche Menge Pflaumen ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hast du denn wirklich 750 g

    Verfasst von Maupi am 16. Oktober 2015 - 20:15.

    Hast du denn wirklich 750 g Zucker auf 350 Gramm Früchte? :O Das erscheint mir viel zu viel.,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezep,

    Verfasst von Koch-Tiger am 13. September 2015 - 13:20.

    Danke für das tolle Rezep, ist super bei meinen Gästen angekomme. Haben es zu Grillfleich serviert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können