3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Pflaumen Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 650 g Äpfel
  • 350 g Pflaumen
  • 1 Päckchen Gelfix 3:1
  • 350 g brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Äpfel vierteln, vom Kernhaus berfreien und 20 s bei Stufe 5 zerkleinern.

  2. Die halbierten und entkernten Pflaumen zugeben und 8 s bei Stufe 5 zerkleinern.

  3. Gelfix, braunen Zucker und Zimt zufügen und 5 s bei Stufe 3 unterrühren.

  4. 15 Minuten bei 100 Grad und Stufe 3 kochen.

  5. Bei Bedarf die Masse 20 s bei Stufe 5 pürieren.

  6. In heiß ausgespülte Glaser abfüllen, mit dem Deckel verschließen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo. Ich habe auch 50/50

    Verfasst von dieselino am 1. September 2015 - 21:26.

    Hallo. Ich habe auch 50/50 Früchte genommen und 2:1 Gelierzucker. Es schmeckt sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also eigentlich war dein

    Verfasst von Negewa am 3. August 2014 - 14:18.

    also eigentlich war dein Rezept nur erstmal eine Anregung für  meine unreifen Äpfel, 

    mein Apfelbaum war umgefallen, und der hing voller Äpfel.. was tun ???

    da kam dein Rezept grade recht.

    hab dann aber - wegen der Apfelschwemme mehr Äpfel genommen, d.h. 50/50 gibt dann eine schöne rote Marmelade,

    hab die Äpfel nicht geschält nur gut gehäckselt. , und nach Fertigstellung nochmal kräftig durchgedreht. 

    und statt Gelfix und braunem Zucker Gelierzucker 2:1 genommen 

    einfach so aus der Not heraus. es musste herhalten was da war.

    aber was soll ich sagen - die Marmelade ist super lecker 

     

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können