3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Avocado-Schoko-Nuss-Aufstrich


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Avocado-Schoko-Nuss-Aufstrich

  • 100 Gramm Nüsse, ganz, z.B. Haselnüsse, Mandeln, Cashewkerne oder Nussmix
  • 4 Stück Datteln, entsteint, z.B. Medjool Datteln, sind besonders süß
  • dunkle Schokolade, 1-2 Riegel, mit hohem Kakao-Anteil
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Stück Avocado, reife Frucht
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bei allen Schritten Meßbecher in den Deckel setzen, der Mixtopf braucht zwischendurch nicht ausgespült werden
  1. Nüsse in den Closed lid, 10 Sec. / St. 10 mahlen -> umfüllen
    Optional: Kekse (siehe Tipp)
  2. Datteln in den Closed lid, 15 Sec. / St. 8 zerkleinern -> umfüllen (zu den Nüssen geben)
    Optional: Marzipan (siehe Tipp)
  3. Schokolade in kleinen Stücken und Kokosöl in den Closed lid, 2-3 Min. / 50 °C / St. 2 schmelzen
    Optional: lösliches Kaffee-/Espressopulver (siehe Tipp)
    Ggf. verlängern bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
    Diese beiden Zutaten sorgen später für die Festigkeit der Creme.
  4. Avocadofleisch in kleinen Stücken, zerkleinerte Datteln und gemahlene Nüsse in den Closed lid, 20 Sec. / St. 4 verrühren -> mit dem Spatel nach unten schieben.
    Optional: "Pulver"-Zutaten, Gewürze (siehe Tipp)
    Danach 1-2x 20 Sec. / St. 6 + runterschieben, bis die gewünsche Konsistenz erreicht ist.
  5. Creme in 2-4 verschließbare Gläser füllen (je nach Größe).

    Die Creme hält sich im Kühlschrank ca. 1-2 Wochen, daher so portionieren, dass ein Glas innerhalb dieser Zeit aufgebraucht ist.
    Die übrigen Gläser einfach einfrieren und vor dem Verzehr über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Originalrezept bestand aus 3 Zutaten: 1 Avocado, 1 EL Ahornsirup, 2 TL Kakaopulver ungesüßt, was mir persönlich jedoch "zu gesund" schmeckte tmrc_emoticons.;-).
Ich habe dann angefangen das Rezept mit weiteren Zutaten zu verfeinern. Je nach Jahreszeit und Vorlieben kann man beliebig variieren, zum Beispiel:
- 2-3 Gewürzspekulatius oder andere Kekse gemeinsam mit den Nüssen mahlen
- etwas Marzipan zusammen mit den Datteln zerkleinern
- die dunkle Schokolade durch andere Geschmacksrichtungen ersetzen, z.B. mit Orangen- oder Chilinote oder die "Lieblingsschokolade"
- 1 EL Kokosraspel (wer es feiner mag: mit den Nüssen mahlen)
- 1 EL Eiweißpulver (z.B. Vanille-, Nuss-, Kakao-Geschmack)
- 1 TL Backkakao oder lösliches Kaffee-/Espressopulver
- Lebkuchengewürz, Zimt, Chilipulver, ...

Lasst Eurer Fantasie freien Lauf: die Zutaten (außer der Avocado) können beliebig ergänzt, ersetzt oder weggelassen werden. Wenn man die Datteln weglässt muss man anderweitig für Süße sorgen, z.B. mit Ahornsirup, Agavendicksaft oder anderen Zuckerarten.
Im Ergebnis erhaltet Ihr entweder mehr oder weniger Creme und die Konsistenz wird ggf. fester oder weicher.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare