3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayerischer Obatzter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Cambert
  • 2 EL Butter
  • 1/2 Esslöffel Paprikapulver edelsüß
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Kümmel gemahlen
  • 1 Esslöffel Petersilie oder TK
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebelhälften In den Mixtopf geben und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern

    2. Cambert und Butter in den Mixtopf geben und 10Sek/ Stufe 5 zerkleinern

    3.Restliche Zutaten hinzufügen und 6Sek /Stufe 5 zerkleinern

    (Vieleicht Geschmack etwas Salz ,etwas Pfeffer  oder etwas Paprikapulver geben)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das leckere Rezept

    Verfasst von monika4567 am 16. Mai 2016 - 15:05.

    Danke für das leckere Rezept - hab es heute für eine größere Runde gleich in doppelter Menge gemacht und alle waren begeistert! Kommt jetzt öfter auch bei uns zuhause auf den Tisch! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm ...  danke sehr für dein

    Verfasst von ma@roma am 13. Juli 2015 - 19:47.

    Hmm ... tmrc_emoticons.-)  danke sehr für dein Rezept tmrc_emoticons.-) habe ich mir heute gemacht, hatte nur noch 150 Käse und habe statt Butter  ca 100 g/  3,5  Johgurt genommen tmrc_emoticons.-) 

    Lecker tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke , hab nur noch ein

    Verfasst von Xanthy am 29. Juni 2015 - 21:32.

    Danke ,

    hab nur noch ein kleinen schuß Bier dazu.

    Hmmmm lecker

    Lg Xanthy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können