3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen-Würzmus mit arabischer Note


Drucken:
4

Zutaten

800 g

Birnen-Würzmus

  • 1000 g Birnen
  • 1/2 Teelöffel Korianderkörner
  • 1 kleine Zimtstange
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 75 g Weißweinessig
  • 100 g Zitronensaft
  • 50 g Wasser
  • 75 g Zucker
  • 40 g Ahornsirup
  • 50 g Rosinen
  • 1/4 Teelöffel Ras el Hanout, (orientalische Gewürzmischung)
5

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit dem Koriander, Zimtstange, Zitronenschale, Weissweinessig, Zitronensaft und Wasser in den Mixtopf geben

    Closed lid Counter-clockwise operation Gentle stir setting 10 Min 100°

     

    Zucker, Sirup und Rosinen zugeben

    Closed lid Counter-clockwise operation Gentle stir setting 5 Min 100°

     

    Zitronenschale und Zimtstange entfernen.

     

    Ras el Hanou zugeben

    Closed lid Counter-clockwise operation Gentle stir setting 5 Min 100° ohne Messbecher

     

    Um eventuelles Spritzen zu vermeiden, ein sauberes Tuch über den Deckel legen.

     

    Danach 5 Sek Stufe 3 rühren.

     

    Das fertige Würzmus in vorbereitete Schraubgläser füllen und sofort verschliessen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Birnen-Würzmus passe zu 

Rösti, Kartoffelpuffer und diversem Gebratenem wie Leber, Ente oder Gans

Auch als Dessert sehr lecker, z.B. zu Vanilleeis


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare