3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfelgsälz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Marmelade

  • 100 g Rum
  • 100 g Rosinen, 1 Tag in Rum eingelegt
  • 100 g Mandelsplitter
  • 1000 g Äpfel, geschält & geviertelt
  • 550 g Apfelsaft naturtrüb
  • 1,5 TL Zimt
  • 20 g Zitronensaft
  • Tropfen Bittermantelaroma, je nach Geschmack hinzufügen
  • 500 g Gelierzucker 3:1
5

Zubereitung

  1. Die Rosinen mind. 1 Tag in den Rum einlegen.

    Gläser vorbereiten.

  2. Mandeln in den TM geben und 4 Min./ Varoma / St. 2 rösten (ev. auch in der Bratpfanne) Bräunungsgrad beobachten. Umfüllen.

  3. Die Äpfel sowie die eingeweichten Rosinen (mit der restl. Flüssigkeit) in den TM geben. 4 Sek. / St. 8 zerkleinern. Je nach Wunsch für die Stückchengröße zerkleinerung anpassen.

    Die Restlichen Zutaten, außer Gelierzucker hinzufügen und 9 Min. / 90°/ St. 1 erhitzen.

    Gelierzucker hinzufügen und 4 Sek. / St. 3-4 unterheben. Bitte Siebeinsatz oder Meßbecher als Spritzschutz verwenden.

    Anschließend ca. 6 Min./100°/St. 2 erhitzen. Gelierprobe machen und in die Gläser füllen.

  4. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Richtig toll ***** ich bin

    Verfasst von Smile01 am 17. Dezember 2013 - 22:39.

    Richtig toll ***** ich bin begeistert, 

    da ich keinen Rum im Haus hatte, habe ich Calvados genommen. Vielen Dank für dieses super Rezept 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können