3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfelkonftüre mit Marzipan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Zubereitung

  • 100 g Rosinen
  • 30 g Rum, über Nacht einweichen
  • 900 g Äpfel, säuerlich
  • 1/2 Teelöffel Apfelkuchengewürz (Schubeck), oder Zimt
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 30 g geröstete Mandelblättchen
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Rosinen mit dem Rum über Nacht einweichen.

    Äpfel schälen, vierteln und in den Closed lid geben. 8 Sekunden/Stufe 4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

    In der Zwischenzeit die gehobelten Mandeln in einer trockenen Pfanne anrösten.

    Zu den Äpfeln den Gelierzucker und das Apfelkuchengewürz (Zimt) zugeben und 1 Min./100 Grad/Stufe 4 und dann 10 Min./100 Grad/Stufe 2 kochen.

    Die Marzipanrohmasse  in kleine Würfel schneiden und mit den Mandelblättchen und Rosinen zugeben. 2 Min./100 Grad/Stufe 2 erhitzen.

    Gelierprobe machen, in heiß ausgespülte Gläser füllen, zuschrauben und 10 Minuten auf den Kopf stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch als Füllung für Apfeltaschen genommen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das nächste Mal mach ich mindestens die...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 8. November 2016 - 01:29.

    Das nächste Mal mach ich mindestens die doppelte Menge an Marzipan rein. Davon kann man ja auch nicht genug bekommen! Ansonsten echt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mist....vorhin die Sternchen

    Verfasst von noahnolen am 19. Februar 2016 - 16:19.

    Mist....vorhin die Sternchen vergessen gehabt. Sorry!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...vielen Dank für das

    Verfasst von noahnolen am 19. Februar 2016 - 16:10.

    Hallo...vielen Dank für das super leckere Rezept!!

    Habe gleich ganz viele Gläser gemacht, da wir soooo viele Äpel an unserem Baum hatten. Allerdings habe ich gehackte Mandeln anstelle von Mandelplättchen genommen, weil ich die noch hatte. Wir lieben diese Marmelade. Freunde von uns ebenfalls und fragen regelmäßig nach Nachschub!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können