3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfelmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Bratapfelmarmelade

  • 1350 g Äpfel
  • 150 g Rosinen
  • 30 g Orangenschalen geschnitten getrocknet
  • 5 EL Amaretto
  • 75 g Apfelsaft
  • 1 gestrichener Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 25 g Zotronensaft
  • 150 g Marzipan
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Äpfel vorbereiten
  1. Die Rosinen und die getrockneten Apfelsinenschalen am besten über Nacht in den Amaretto einlegen, dass der gesamte Amaretto von den Rosinen und den Orangenschalen aufgesogen werden kann.

    Äpfel vierteln und Kerngehöäuse entfernen, die Äpfel brauchen nicht geschält zu werden. Zunächst die Hälfte der Äpfel in den Mixtopf Closed lid, auf 5-6 Sec. auf Stufe 2 No counter-clockwise operation zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen und die zweite Hälfte ebenso zerkleinern. Erste Hälfte wieder in den Closed lid gemeinsam mit dem Gelierzucker und dem Lebkuchengewürz, dann für 14 Minuten bei 100 Grad auf Stufe zwei aufkochen lassen.
  2. Nun die restlichen Zutaten zugeben und das Ganze nochmals für 4 Minuten bei 100 Grad Stufe 2 No counter-clockwise operationaufkochen lassen. Noch heiß in zuvor heiß ausgespülte Schraubgläser einfüllen. Nach dem Verschließen der Gläser diese für ca 5-10 Minuten auf den Kopf stellen, danach umdrehen und beschriften. Diese Vorgehensweise ist wichtig, damit die Gläser gut verschlossen sind und länger, gut 1 Jahr, aufbewahrt werden können
10
11

Tipp

Das Marzipan kann auch im TM5 leicht selbst hergestellt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe die Marmelade heute gekocht. Ich...

    Verfasst von janak39 am 17. November 2016 - 15:45.

    Hallo, ich habe die Marmelade heute gekocht. Ich hatte das Problem das bei St2 die Äpfel zu zerkleinern garnichts passierte. Somit habe ich sie dann 10 sek. St4 zerkleinert. Das nächste Problem ergab sich beim einfüllen der gesamten Menge, es ist insgesamt zu viel Volumen für den tm5. Zudem fehlt mir irgendwie ein Pürierr Vorgang? Denn die auf dem Bild dargestellte Marmelade sieht komplett anders aus wie mein Endprodukt , meines gleicht er einem Kompott. Da mir das Stücke nichts ausmacht werde ich es Probieren und später die Sterne zum Geschmack verteilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können