3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinesisch Süß saure Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Chinesisch Süß saure Soße

  • 6 EL Essig
  • 6 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Dose Ananas, in Scheiben
  • 1 Paprikaschote, rot, gelb oder grün
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuerst Ananas abtropfen lassen. Den Saft auffangen, er wird später noch benötigt. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden.

    Dann Essig, Zucker, Salz, Tomatenmark, Sojasoße und Sesamöl in den Mixtopf Closed lid geben und für 5 Min./100°/Stufe 1 kochen.

    Die Speisestärke zuerst eine einer Schale mit ein wenig Wasser anrühren, bis alle Klümpchen weg sind, dann zu der Mischung in den Mixtopf Closed lid geben. Für 3 Min./100°/Stufe 1 kochen, danach mit Ananassaft ablöschen.

    Dann die Ananasstücke und die grüne Paprika dazugeben und bei 5 Min./100°/Stufe 1 mitköcheln. Fertig

    Je nach gewünschter Konsistenz und Süße noch etwas Ananassaft oder Wasser hinzufügen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt gut zu gebratene Nudeln


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Sauce, wird es auf jeden Fall wieder geben,.

    Verfasst von suseundjosch am 26. Juni 2017 - 21:26.

    Super Sauce, wird es auf jeden Fall wieder geben,.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich bin ein Süß-Sauer Fan...

    Verfasst von Nana1608 am 5. April 2017 - 13:02.

    Super lecker. Ich bin ein Süß-Sauer Fan und habe schon einige Rezepte ausprobiert. Das hier ist nun mein Favorit.
    Danke!!

    (eine kleine Dose Ananas, 1 rote Paprika und natürlich mit der Paprika und Ananas im Topf Linkslauf)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von Martina Ka am 18. Januar 2017 - 18:07.

    Hallo

    Nimmt man eine kleine oder grosse Dose Ananas?

    Gruß Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer lecker - wird es mehr als 1 x wieder geben...

    Verfasst von sooo lecker am 14. Januar 2017 - 11:16.

    Hammer lecker - wird es mehr als 1 x wieder geben !!!

    Im letzten Schritt habe ich Linkslauf eingestellt.

    DANKE für das Rezept ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept - echt lecker

    Verfasst von soeckchen47 am 29. Dezember 2016 - 18:48.

    Danke für das Rezept - echt lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kochschmetterling hat geschrieben:...

    Verfasst von HotTomBBQ am 8. Oktober 2016 - 08:56.

    kochschmetterling hat geschrieben:
    Hallo,

    irgendwie scheinen das Foto und die Rezeptangaben nicht zu passen oder wieso sind rote Paprika auf dem Foto zu sehen und in den Zutaten und der Rezeptbeschreibung werden grüne Paprika erwähnt?

    Ansonsten klingt das Rezept nämlich sehr lecker und ich würde es gerne ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Christine
    Ich hatte vergessen rot und gelb dazuzuschreiben, jeder kann ja nach seinen geschmack die Paprika nehmen die ihn schmecken.

    Mit freundlichen Gruß Smile


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von kochschmetterling am 8. Oktober 2016 - 08:22.

    Hallo,

    irgendwie scheinen das Foto und die Rezeptangaben nicht zu passen oder wieso sind rote Paprika auf dem Foto zu sehen und in den Zutaten und der Rezeptbeschreibung werden grüne Paprika erwähnt?

    Ansonsten klingt das Rezept nämlich sehr lecker und ich würde es gerne ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können