3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Crostini mit Bohnenpaste und geschmorter Paprika


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Bohnenpaste

  • 1 Dose weiße Bohnen, (425 g Einwaage)
  • 2 Zweig Bohnenkraut, oder 1/2 TL getrocknetes
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2-4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

geschmorte Paprika

  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL getr. Cranberries, oder Rosinen
  • 3 Stück rote Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 EL Honig
  • Pfeffer
  • einige Spritzer Rotweinessig

für die Crostini

  • 1 Baguette oder Ciabatta
5

Zubereitung

    Zubereitung der Bohnenpaste
  1. Knoblauch in das laufende Messer Stufe 5 ca. 5 sek. hacken oder Knoblauchpaste verwenden.

    Bohnen abtropfen (etwas Aufguss-Sud zurückhalten) und alle Zutaten in den Mixtopf geben. Bei Stufe 5 auf Sichtkontakt zur jeweils gewünschten Konsistenz mixen. Falls der Aufstrich zu "fest" sein sollte, etwas Aufguss-Sud zugeben.

  2. geschmorte Paprika (in der Pfanne)
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und beseitestellen.

  4. Cranberries grob hacken.

  5. Paprika mit einem Sparschäler schälen, halbieren, entkernen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Streifen zugeben, salzen und unter Rühren 12 - 15 Minuten bei milder Hitze weich schmoren. Cranberries die letzen 5 Min mitschmoren.

    Pinienkerne und Honig unterrühren und das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig würen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn's schnell gehen soll greife ich auch schon mal auf fertig gegrillte Paprikaschoten aus dem Glas zurück tmrc_emoticons.;-)

Um einen orientalischen Aufstrich zu bekommen kann man die Bohnenpaste auch mit Kichererbsen zubereiten. Dann allerdings mit Ras el Hanout würzen. 

Rezept- und Bildquelle: "Auf die Hand" von S. Paul und D. Haug


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke dir! und viele Grüße an die...

    Verfasst von Thermomädel am 16. März 2017 - 10:35.

    Danke dir! und viele Grüße an die sonnige Costa Blanca Cool

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr appetitlich und lecker. Ich mache die Paprika...

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. März 2017 - 09:14.

    Sehr appetitlich und lecker. Ich mache die Paprika immer unter dem Grill im Ofen. Ist etwas mehr Arbeit, aber die Süße der Paprika kommt noch besser heraus. Ich liebe Tapas!

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können