3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dip Tahina - Sesam-Paste selbstgemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

(großes Glas)

  • 500 g Sesamsamen
  • 60 ml Öl, Olive, Sesan oder Sonnenblume
  • etwas gem. Koriander
  • etwas Muskat
  • Salz, zum Abschmecken
  • 1 TL Knoblauchpaste, oder 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben. (Erst die Sesam-Samen, dann den Rest ober drauf) und von Stufe 4 hochdrehen auf Stufe 8 bei ca. 10-15sec. zu einer Paste mixen, mit dem Spatel nach unten schieben und sooft wiederholen, bis der Dip schön sämig ist.

    (Bei Bedarf mehr Öl hinzugeben (Sichtkontakt!), bis das Tahina die gewünschte Konsistenz erreicht hat.)

     

  2. In einem sauberen Schraubglas kühl und dunkel gelagert mehrere Wochen haltbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dip vor Gebrauch kurz umrühren, Öl trennt sich gern vom Rest.

Tahina wird auch zur Zubereitung von Hummus verwendet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die halbe Menge gemacht.

    Verfasst von Manuela234 am 12. Mai 2016 - 21:55.

    Habe die halbe Menge gemacht. Leider ist die Konsistenz für mich nicht zufriedenstellend, total krümmelig. Trotz Zugabe von mehr Öl hat sich an der Konsistenz nichts geändert. 

    Der Geschmack sticht auch aus dem Hummus ziemlich hervor. Bin nicht 100%ig zufrieden.  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, soeben habe ich

    Verfasst von Müzie am 20. März 2016 - 11:24.

    Guten Morgen, soeben habe ich die Tahina mit halber Menge gemacht, weil ich nicht mehr so viel Sesam im Haus hatte. Das klappt gut. Danke für dieses einfache aber tolle Rezept. Jetzt geht's weiter mit Humus...

    tmrc_emoticons.) Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich super. Das werde

    Verfasst von Gusi am 18. März 2016 - 09:19.

    Liest sich super. Das werde ich am Wochenende zubereiten. Und berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestimmt, Hauptsache die

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 31. Januar 2016 - 21:13.

    Bestimmt, Hauptsache die Messer haben genug "Material" zum Bearbeiten.  Aber verteil das Tahina auf kleinere Gläser, es ist ja gut haltbar.

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kling gut, kann man das auch

    Verfasst von diegabi am 30. Januar 2016 - 08:27.

    Kling gut, kann man das auch mit der halben

    Menge ausprobieren?

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können