3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Orangen-Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 450 g Erdbeeren, (geputzt oder TK)
  • 550 ml Orangensaft (100%)
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren in den TM geben und auf Stufe 8 pürieren. (Ich habe sie solange pürriert, bis sie Mus waren - wer Stücke darin möchte, sollte nur kurz zerkleinern)

    Den Orangensaft und den Gelierzucker zufügen und 15 Minuten /100°C/ Stufe 1-2 kochen.

    Gelierprobe machen.

    Sofort in Gläser füllen und verschließen.

    Ich stell meine Marmelade dann immer für ca 10 Minuten auf den Kopf und lege ein kaltgetränktes Geschirrtuch aussenherum.

    Meine Familie ist begeistert.

    Viel Spass beim nachkochen und schlemmen tmrc_emoticons.;-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen, hat jemand

    Verfasst von lissi10 am 29. November 2011 - 10:23.

    Hallo zusammen,

    hat jemand die Marmelade schon mal mit frischen Orangenfilets gemacht?

    lg lissi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie gestern spontan

    Verfasst von pipilotta am 16. Juni 2011 - 19:56.

    Habe sie gestern spontan gemacht super lecker und so fruchtig!!!!!

    Danke pipilotta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR LECKER !

    Verfasst von MamaHeike am 8. Juni 2011 - 15:30.

    Habe die Marmelade gestern zum ersten Mal ausprobiert. Meine ganze Familie ist begeistert.

    Habe nur noch zum bessseren Gelieren 1 Pck. Zitronensäure dazugegeben.

    SUPER LECKER !

    Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.) 

    Ein nettes HALLO aus dem schönen Schwabenländle !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können