3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigensenf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 2 EL Senfkörner
  • 1 Stück Peperoncino
  • 1000 g reife Feigen
  • 1 Päckchen Gelfix
  • 1 Zitrone, den Saft, Saft frisch gepresst
  • 1 EL Senfpulver hell, gemahlen
  • 2 EL Dijon-Senf
  • weißer Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Senfkörner über Nacht in Wasser einweichen, dann abgießen.

    Die Senfkörner und d. Peperoncino in den Closed lid, Stufe 8, 10 sec. klein machen.

    Die Feigen waschen und schälen und in den Closed lid geben, 5 sec.,Stufe 5 klein hacken. Zitronensaft zugeben und 7min., 100Grad, Stufe 2 kochen und auf 90 Grad abkühlen lassen.Die restlichen Zutaten zufügen und 7min., 100 Grad, Stufe 2 aufkochen.

    Den Feigensenf sofort in Gläser füllen, verschließen und etwa 5 min. auf dem Deckel stehen lassen.

    Der Feigensenf paßt wunderbar zu Weißbrot und zu Käse.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare