3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigensenf


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Feigensenf

  • 3 Feigen, frisch
  • 2 TL Rohrzucker
  • 1 TL Balsamico
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Senf, bayrischer süßer
  • 1 EL Senf, pikant-süß
5

Zubereitung

  1. Die Feigen in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Den Rohrzucker hinzugeben und 5 Minuten / 80 Grad / Stufe 1 erwärmen.
    Den Balsamico hinzugeben und 5 Minuten / 80 Grad / Stufe 1 köcheln.
    Die 3 Senf hinzugeben und alles 6 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
    Den Feigensenf in ein heiß ausgespültes Glas geben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt herrlich zu Käse und Gebratenem. Als Brotaufstrich oder im Salat.

Wer es scharf möchte, nimmt statt 2 EL mittelscharfem Senf, 1 EL mittelscharfen Senf und 1 EL scharfen Senf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare