3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Feigensenf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

  • 200 g getrocknete Feigen oder Aprikosen, über Nacht in
  • 200 g Orangensaft, einweichen
  • 1/2 Glas Aprikosenmarmelade
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 2 EL süßer Senf
  • 2 EL Gelierzucker 2 : 1
  • etwas Ingwer
  • evtl. Chili aus der Mühle
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    mein Feigensenf-Favorit
  1. Die getrockneten Feigen (oder Aprikosen) über Nacht in Orangensaft (alternativ Apfelsaft) einweichen. So viel Saft verwenden, dass die Früchte gut bedeckt sind. Am nächsten Tag die Feigen aus dem Saft nehmen und im Closed lid Stufe 8 / ca. 10 sek. pürieren

  2. Feigenpürree mit dem Spatel zusammenschieben, 1/2 Glas Aprikosenmarmelade, den Saft und ca. 2 EL Gelierzucker dazugeben.

    Kurz umrühren

    Danach etwa 5 Min. 100 °C Stufe 3 kochen

    Anschließend mit 1 EL mittelscharfem Senf, 2 EL süßem Senf, 1 Spritzer Balsamiko, etwas Ingwer und Chili aus der Mühle verrühren.

  3. Nun noch ca. 8 - 10 Min bei 100 °C / Stufe 2 kochen.

    Abschmecken und sofort in gespülte Gläser mit Schraubverschluss füllen - Gläser fest verschließen - abkühlen lassen - selbst genießen oder anderen eine Freude bereiten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt genial zu Käse in allen Variationen aber auch zu Gegrilltem!

Außerdem ein tolles Gastgeschenk, über das sich jeder freut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare