3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flüssiger Safranreis zu Fisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Schalotte
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Risottoreis
  • 40 g Weißwein, trocken
  • 240 g heiße Gemüsebrühe
  • 1 g Safranfäden
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Schalotte in den Mixtopf geben. 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Olivenöl und Salz zufügen. 3 Min./ Varoma/Stufe 1 Counter-clockwise operation/ andünsten.

     

     2. Den Risottoreis zugeben 3 Min./100 °C/Stufe 1 Counter-clockwise operation andünsten.

     

    3. Mit Weißwein ablöschen, 2 Min./100 °C/ Stufe 1 Counter-clockwise operationerwärmen.

     

    4. Warme Brühe und Safranfäden zugeben, mit der Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren um den Reis zu lösen. Den Aufsatz ( Messbecher) die ganze Zeit weglassen. dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

     

    5. 18 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1  garen. Etwas Flüssigkeit in einen Behälter abgießen.

     

    6 Etwas Zitronensaft, Salz und Knoblauch zugeben. Messbecher aufsetzen. 30 Sek/Stufe 10 zu einer homogenen Masse pürieren. Falls nötig, etwas von der abgeschütteten Flüssigkeit zugeben und nochmals 30 Sek/Stufe 10 pürieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt besonders gut zu Kabeljau Sous Vide oder Seeteufel Sous Vide.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr cool ...lecker gabs am Sonntag...

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 16. Januar 2017 - 04:49.

    Sehr cool ...lecker gabs am Sonntag...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Gerry, das stimmt. 1 Gramm

    Verfasst von UdoSchroeder am 5. Februar 2016 - 08:57.

    Hi Gerry,

    das stimmt. 1 Gramm sind absolut ok. Ich ändere das Rezept. Man muß es ja nicht übertreiben.

    Liebe Grüße, Udo tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Udo, hab heute für dieses

    Verfasst von Gerry kocht am 4. Februar 2016 - 21:23.

    Hi Udo,

    hab heute für dieses Rezept eingekauft. Safran in der Kapsel verpackt kostet 3.90€.                                   Das sind aber 0,1 Gramm.  Davon 2x = 0,2 Gramm für 7.80€.

    Nun meine Frage: Meintest Du wirklich 2 Gramm Safran? Dann wird´s richtig teuer.........

    Schöne Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

     

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das kommt bald auf menen

    Verfasst von Gerry kocht am 2. Februar 2016 - 21:32.

    Das kommt bald auf menen Tisch! [[wysiwyg_imageupload:21837:]]

     

     

     

     

    Wollte mal testen, ob es schwierig ist, ein Bild einzufügen. Ist es nicht!

    LG vom See.

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wieder so ein

    Verfasst von Gerry kocht am 2. Februar 2016 - 21:26.

    Das ist wieder so ein UDO-KRACHER .......   Gratuliere zu den verdiensten Sternen!

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade für morgen gemacht.

    Verfasst von Gast am 1. Februar 2016 - 23:01.

    gerade für morgen gemacht. Schmeckt hervorragend. Werde es allerdings etwas zweckentfremdet anwenden, da ich Veganer bin. Die Soße gibt es zu eine Spitzkohl Tarte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können