3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Frischer Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 Gramm Magerquark
  • 100 Gramm Frischkäse
  • 100 Gramm fettarmer Joghurt, (natur)
  • Radieschen (halber bis dreiviertel Bund)
  • 4 - 6 Essiggurken
  • 2 - 3 Knoblauchzehen
  • ein Stück Gurke, (nach Geschmack, ich nehme c.a. ein 8 - 10 cm langes Stück)
  • Pfeffer, Salz, Chilli, Gurkenwasser von den Essiggurken
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ein sehr einfaches Rezept, den meisten dürften ähnliche Dips bekannt sein.

    Die Essiggurken, die Gurke, der Knoblauch und Radieschen in den Thermomix und 5 Sek / Stufe 5 (wer es nicht zu fein mag - 3 Sek / Stufe 5).

    Die restlichen Zutaten zugeben und 5 Sek / Stufe 3 mischen.

    Der Joghurt kann auch durch Frischkäse ersetzt werden. Umgekehrt natürlich auch. Je nach Geschmack.

    Wer eine etwas saurere Variante vorzieht, gibt noch einen Schuss weissen Balsamico hinzu.

     

    Passt perfekt zum gesunden Gemüse Snack am Abend, aber auch zu Kartoffeln, Spinat und Rührei schmeckt der Dip lecker. Und die Kalorien halten sich in Grenzen tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare