3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glühkirsch Marmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Glas/Gläser

  • 3 Gläser Sauerkirschen
  • 2 Päckchen Glühweingewürz/ Teebeutel, Beutel
  • 3 Stücke Zimt
  • 3 EL brauner Zucker
  • 750 g Abgetropfter Sauerkirschsaft
  • 500 g 3:1 Gelierzucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Sauerkirschen im Garköbchen/Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.Kirschen,braunen Zucker,Zimtstangen und den Saft vermischen und imClosed lid 80-90°C  Counter-clockwise operation 8-10 min.erhitzen.Danach die 2 Beutel Glühweingewürz reinhängen und das ganze nochmal 20 min. bei 60°CCounter-clockwise operation kochen. Zimtstangen und die 2 Glühweinbeutel entfernen. Jetzt 1 min. Stufe 10 pürieren jetzt den Gelierzucker dazu geben und nochmal kurz verrühren. Gelierprobe machen!

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So, habe die Marmelade gerade

    Verfasst von aluminica am 23. Dezember 2015 - 11:42.

    So, habe die Marmelade gerade fertig gestellt.Schmeckt echt lecker. Die Zimtstangen rausnehmen war Trick siebzehn, würde ich beim nächsten Mal anders machen. Und ich habe noch 2 Eßlöffel Amaretto hinzugefügt. Aber ansonsten super Rezepttmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können