3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Grillsoße oder Salsa di peperoni rosso nach Slava


Drucken:
4

Zutaten

400 g

  • 1 peperoni rot, mit Kernen in grobe Stücke schneiden
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und halbiert
  • 4 Paprika, rot, große ,entkernen und in grobe Stücke schneiden
  • 6 EL Olivenöl, nativ
  • 2-3 EL Tafelessig
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 geh. TL Kräuter der Provence, getrocknet, optional
5

Zubereitung

  1. 1. Peperoni und Knoblauchzehen in den Closed lid 5 Sekunden/St. 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, das Olivenöl hinzugeben und Varoma/ St.1 /2-3 Minuten anbraten.

    2. Paprika dazugeben, Messbecher aufsetzen und auf 100°/St.1-2/10 Minuten Counter-clockwise operation garen.

    3. Den Essig und die Gewürze hinzu, 30 Sekunden/St. 8 pürieren.

    4. Mit etwas Olivenöl beträufeln und nochmals das Ganze 90°/5 Minuten/Stufe 2 einkochen lassen. In ein heiß ausgespültes Schraubglas füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt von der Seite http://slava.com.de/?p=1033
Wers nicht direkt verbraucht, mit Olivenöl bedeckt im Kühlschrank lagern. Möchte man das Salsa schärfer, dann scharfe Peperoni verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare