3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunderblüten Gelee mit Orangensaft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Gelee

  • 1 l Orangensaft
  • 1 l Wasser
  • 3 Saft von Zitrone
  • 2 Päckchen Extra Gelierzucker 2:1
  • Holunderblüten
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Holunderblütengelee
  1. Die Zitronen auspressen. Den Orangensaft und das Wasser mischen und die Blüten zugeben. Sie sollten komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein. Nun alles über Nacht ziehen lassen.

    Dann alles abseihen und die Blüten noch kräftig ausdrücken.

    Nun die Flüssigkeit Zitronensaft und den Gelierzucker in den Mixtopf geben und 8 Min. / Stufe 1 / 100° kochen. Sollte das Gelee nach 8 Min. Kochzeit noch nicht gelieren, noch etwas nachkochen.

    Je nach Temperatur der Flüssigkeit kann sich die Zeit ändern.

    Das Gelee in Gläser füllen und diese für fünf Minuten auf den Deckel stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe heute auch dieses

    Verfasst von Trixi40 am 13. Juni 2016 - 19:51.

    Ich habe heute auch dieses Rezept versucht. Wie schon von anderen bemerkt, passt die angegebene Menge nicht in den Mixtopf. Also habe ich 2x die Hälfte gemacht. Ich habe die Zeit auch um einiges verlängert. Habe zu Beginn Varoma eingestellt und als es fast durch die Deckelöffnug kam auf 100 Grad gestellt und dieses dann im Wechsel, bis die auf der Geliertüte angegebenen 3 Minuten um waren. Dann in die Gläser gefüllt und nun bin ich gespannt, ob es fest wird

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Gelee wurde nicht fest.

    Verfasst von Murmel54 am 30. Juni 2015 - 11:49.

    Das Gelee wurde nicht fest. Habe die Menge nach dem Ausdrücken halbiert, sonst wäre beim Kochen der Topf übergelaufen. Habe mich ansonsten genau an die Änweisung gehalten. Es schmeckt köstlich, aber wie gesagt, es wurde nicht fest.

    Mit einem Lächeln geht alles leichter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo leider noch nicht

    Verfasst von Rosemaria am 28. Juni 2015 - 19:01.

    Hallo leider noch nicht geschafft. Ist aber gespeichert und wird dann vielleicht nächstes Jahr getestet, mein Holunder blüht schon nicht mehr

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallihallo Rosemaria, ich

    Verfasst von Dimi2904 am 28. Juni 2015 - 13:24.

    Hallihallo Rosemaria, ich würde das Rezept auch gern einmal ausprobieren. Komme aber auch nicht mit dem angegebenen Mengen zurecht. Hattest Du das Rezept nun schon einmal ausprobiert? ...mit der 1/2 Menge und ca. 15-20 Dolden? Ich freue mich auf eine Nachricht von Dir. Vielen lieben Dank im Voraus. Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Idee mit

    Verfasst von Rosemaria am 6. Juni 2015 - 17:31.

    Hallo, die Idee mit Orangensaft finde ich gut, aber die angegebene Menge passt doch gar nicht in den Thermomix... max 2,2 l mit 1 l Saft und 1 l Wasser ist der Topf doch schon fast voll, da passen doch nicht noch 2 Päckchen Gelierzucker zu!  :O vielleicht lieber 2 x kochen 

    ich werde es mal mit der 1/2 Menge ausprobieren und ca. 15-20 Dolden nehmen.

    LG Cooking 7

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Frage würde ich mich

    Verfasst von JoschiMaja am 5. Juni 2015 - 14:54.

    Der Frage würde ich mich anschließen. Und wieviel Gläser ergibt das Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe eine Frage:

    Verfasst von lasko5 am 21. Mai 2014 - 00:48.

    Hallo, habe eine Frage: wieviele Holunderblüten werden für das Gelee verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können