3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Honig-Senf-Sauce mit Räucherlachs


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Honig-Senf-Sauce

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 200 g Sahne
  • 200 g Milch
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Senf, mittelscharf
  • 3 EL Honig
  • 2 Teelöffel Dill, TK oder getrocknet
  • 400 g Räucherlachs
  • 20 g Öl

Bandnudeln 500g

  • 500 g Bandnudeln / Tagliatelle
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Honig-Senf-Sauce mit Bandnudeln
  1. Nudelwasser aufsetzten und nach Packungsbeilage kochen.

     

    Zwiebel halbiert und Knoblauch in den Mixtopf gegen. 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. 

    Öl in den Mixtopf geben und 3 Min. Varoma Stufe 1 andünsten.

    Die restlichen Zutaten außer Räucherlachs zugeben und 5 Min 100° Stufe 2 aufkochen.

    Räucherlachs zugeben und 1 Min. 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 erwärmen.

    Sofort mit den Nudeln zusammen servieren und genießen

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker aber irgendwas fehlt mir... hm, werde...

    Verfasst von Mirre7 am 9. November 2016 - 18:59.

    Lecker aber irgendwas fehlt mir... hm, werde vielleicht beim nächsten mal noch etwas Pfeffer und Muskatnuss oder irgendwas anderes nettes reinpacken tmrc_emoticons.;-) Würde gerne vier Sterne geben aber hier geht ja im Moment gar nichts mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe aber, da ich noch etwa 100g...

    Verfasst von UschMusch am 4. Oktober 2016 - 19:14.

    Sehr lecker. Habe aber, da ich noch etwa 100g Kürbis übrig hatte, diesen 10 Minuten in der Sauce mit gegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. 20g Lachs waren

    Verfasst von sonsche411 am 19. Januar 2016 - 21:26.

    Sehr lecker.

    20g Lachs waren ausreichend.

    Ein beasondete Geschmacks zur abwechslung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!!!

    Verfasst von Silco am 8. Januar 2016 - 20:27.

    Danke für das tolle Rezept!!! Mal eine Abwechslung zu den alltäglichen Saucen mit Tomate, Hackfleisch oder Carbonara. Werde ich bestimmt häufiger machen.  tmrc_emoticons.) Ich habe allerdings nur 200 g Lachs verqendet und fand es ausreichend. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell fertig und sehr

    Verfasst von Andreyana am 23. Oktober 2015 - 16:13.

    Sehr schnell fertig und sehr schnell weg, weil sehr lecker Big Smile

    Nächstesmal werde ich mal Garnelen statt Lachs nehmen.

    Liebe Grüße


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • voll lecker .) und eine gute

    Verfasst von Fritzilotta am 22. Juni 2015 - 19:24.

    voll lecker .tmrc_emoticons.-)) und eine gute Grundsauce zum Varieren. Anstelle Honig etwas Zitronensaft, anstelle Dill , Petersilie, Gemüsebrühe und Weißwein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frisch sehr lecker. 

    Verfasst von snickers am 24. März 2015 - 00:45.

    Frisch sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe anstatt

    Verfasst von SusanneScha am 18. Februar 2015 - 17:12.

    sehr lecker, habe anstatt Sahne Kokosmilch genommen, da ich Sahne nicht vertrage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön

    Verfasst von Kerima87 am 1. Januar 2015 - 20:36.

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept 

    Verfasst von MissTrinchen am 19. Dezember 2014 - 19:22.

    Sehr leckeres Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können