3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt- Pesto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 2-3 Stück Knoblauchzehen, nach Geschmack
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 500 g Joghurt, geht auch lactosefrei
  • 1 Bund Basilikum
  • 200 g Feta
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

    leichte Sommervariante vom klassischen Pesto
  1. Knoblauch, Ingwer und Basilikum in den Mixtopf geben und ca. 10 Sek/ St. 5 zerkleinern.

    Feta dazu geben, 5 Sek./ St. 5 zerkleinern.

    Joghurt, Zucker und Pfeffer dazu und ca.10 Sek./ St. 3-4 verrühren.

    Schon fertig.

     

10
11

Tipp

Passt zu Spaghetti oder auch als Dip. Ingwer kann weg gelassen werden, er dient hier nur dazu am nächsten Tag nicht so zu duften. Deswegen wenn dann nur ein kleines Stück verwenden.Wird Lactosefreier Joghurt verwendet den Zucker weg lassen und evtl. mit Salz abschmecken.

Ich könnte mir vorstellen das man die Sauce auch für Kartoffelsalat verwenden kann- hab es aber noch nicht getestet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich hoffe meine

    Verfasst von Sacklzement am 5. September 2013 - 11:51.

    Hallo,

    ich hoffe meine leichte Sommervarinte von Pesto schmeckt euch. Das Gericht ist im Kroatien Urlaub entstanden als es 40° hatte und wir Lust auf Spaghetti mit Pesto hatten ich aber keine ganze Flasche Olivenöl mehr kaufen wollte da der Urlaub schon fast vorbei war. Das Essen war wunderbar erfrischend bei der Wärme und lag auch nicht wie ein Stein im Magen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können