3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer-Pfirsich-Kiwi-Marmelade mit frischem Rosmarin


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Johannisbeer-Pfirsich-Kiwi-Marmelade

  • 500 g Johannisbeeren, rot
  • 200 g Pfirsiche
  • 1 Stück Kiwi, (ca. 90 - 100 g)
  • 2 Stängel Rosmarin (frisch), Nadeln davon
  • 300 g Gelierzucker 3:1
5

Zubereitung

  1. - alle Zutaten in den Closed lid einwiegen

    - Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 15 Sekunden / Stufe 6

    - 18 Minuten / 100 °C / Stufe 2

    - ich mag es gerne etwas feiner und püriere die Marmelade noch 10 Sekunden / Stufe 9 (Messbecher festhalten!)

    - heiß in Gläser füllen, verschliessen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- wer die Marmelade flüssiger mag, der reduziert den Gelierzucker bitte auf 250 g

- zum Abtropfen der gewaschenen Johannisbeeren kann der Gareinsatz gut genutzt werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Rezept....

    Verfasst von white_peach am 5. August 2018 - 20:42.

    Sehr leckeres Rezept.

    Ich habe allerdings etwas mehr Pfirsich und kein Rosmarin benutzt. Der Rosmarin soll zwar sicher die Besonderheit an der Marmelade sein, aber als ich die Rosmarinnadeln in der Hand hatte, hat der Geruch für mein Empfinden gar nicht zum Rest gepasst. Also habe ich mich spontan entschieden es weg zu lassen.

    Die Kombination Johannisbeere-Pfirsisch-Kiwi ist jedenfalls sehr harmonisch und lecker. Pure Johanissebeere ist mir zu dominant und sauer, aber in dieser Kombi konnte ich einen Teil der vielen Johannisbeeren aus dem Garten lecker verwerten. Danke für das Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können