3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ketchup von Pitt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Ketchup von Pitt

  • 1000 g reife Tomaten, geviertelt
  • 180 g rote Paprika, in Stücken
  • 3 Knoblauchzehen
  • 120 g Rotweinessig
  • 1 Prise Muskat
  • 15 Senfkörner
  • 2 Lorbeerblatt
  • 1 TL Paprika, rosenscharf
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 80 g Honig
  • 10 Stück Wachoderbeeren
  • 1 Prise Curry
  • 1 gestr. TL Zucker
  • 1 etwas Curcuma Pulver
  • 1 Stück Pffeferkorn Schwarz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Tomaten , Paprika , Zwiebeln, Knoblauch und 5o g Rotweinessig in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 7 zerkleinern.

    2. Mischung 40 Min. / Varoma / Stufe 2 ohne Messbecher einkochen lassen , dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    3. Restlichen Rotweinessig , Gewürze und Honig zugeben , 15-20 Min. / Varoma / Stufe 2 einkochen lassen , bis die Mischung dickflüssig und gebunden ist. Gareinsatz zur Seite stellen und den Messbecher einsetzen.

    4. Ketchup 1 Min. / Stufe 10 pürieren , Abschmecken gegebenfals noch etwas Rorweinessig oder anderes je nach Geschmack dazu geben nochmal 1 Minute auf Stufe 2 vermischen in Schraubgläser füllen und verschließen , 10 Min. auf den geschlossenen Deckel stellen und abkühlen lassen.





    Tipp : Im Kühlschrank ca. 3 Monate haltbar.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ergänze bitte noch die Menge an Zwiebel. Ich...

    Verfasst von MargitFuchs am 8. April 2017 - 20:35.

    Ergänze bitte noch die Menge an Zwiebel. Ich bin auf der Suche danach über das Grundrezept für Ketchup gestolpert und habe kurzerhand umdisponiert und auch dort meine Bewertung abgegeben.

    Das nächste Mal teste ich diese Variante und dann gibts auch die Sterne dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können