3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Rotwein-Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Kirsch-Rotwein-Marmelade

  • 800 Gramm Süßkirschen, tiefgekühlt
  • 100 Gramm Rotwein
  • 3 Messerspitzen Nelkenpulver
  • 1 1/2 gehäufter Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 500 Gramm Gelierzucker 2:1
  • 6
    8h 20min
    Zubereitung 8h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel (kein Metall) mischen und einen ganzen Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Zwischendurch mal umrühren und je nach Geschmack noch nachwürzen.

    Am nächsten Tag:

    1. Alles in den Mixtopf geben 20 Sek./Stufe 5 pürieren. Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.

    2. Dann 14 Min./100°C/Stufe 1 kochen. Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.

    3. Gelierprobe auf einem kalten Teller machen. Evtl. etwas Zitronensäure hinzugeben und noch 2-3 Min./100°C/Stufe 1 weiterkochen.

    4. Heiß in die mit heißem Wasser ausgespülten Gläser geben und sofort verschließen. 5 Min. auf den Kopf stellen.

    Kalt werden lassen und.....genießen....
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei frischen Kirschen können 100 g mehr Früchte verwendet werden.

Ist die Masse mit TK-Früchten sehr flüssig, können zwei gehäufte Esslöffel Gelierzucker extra hinzugefügt werden.

Im Sommer entsteinte Kirschen einfrieren, um dann bei Bedarf frische Marmelade zu kochen. Am besten, wenn man gerade einen Rest Rotwein hat.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare