3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knoblauchcreme / Aioli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ei, roh
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1/2 TL Zucker
  • 250 g Rapsöl
  • 100 g Joghurt pur
  • 1 TL Petersilie TK
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch in den Closed lid geben - 4sek./St.5

    2. mit dem Spatel nach unten schieben 

    3. Ei, Salz, Pfeffer, Senf, Zitrone, Zucker zugeben - 10sek./St.5

    4. den Messbecher mit Wasser füllen und Stufe 3,5 einstellen

    5. Rapsöl LANGSAM über den Deckel gießen 

    6. das Wasser aus dem Messbecher entfernen 

    7. Joghurt und Petersilie zugeben - 10sek./St.3

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

dazu frisches Baguette servieren 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Na ja, es ist halt eine

    Verfasst von Sonia1979 am 17. Juni 2016 - 18:58.

    Na ja, es ist halt eine Knoblauchmayo... Was soll da auch schon großartig anders sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Knobizehe und 15g Joghurt

    Verfasst von AnkeM am 29. Februar 2016 - 21:50.

    1 Knobizehe und 15g Joghurt mehr und sonst identisch wie das Rezept von Ikors. tmrc_emoticons.(

    -In jedem dicken Mädchen steckt ein dünnes und ganz viel Schokolade-

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von -._sternchen_.- am 16. Februar 2016 - 23:24.

    Vielen Dank für das Rezept! 

    Ich habe es eben getestet und bin ganz angetan. Allerdings werde ich beim nächsten mal etwas weniger Joghurt nehmen, da mir die Creme ein wenig zu dünn war.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können