3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterquark für Pellkartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • eine Handvoll gewaschene und trockengetupfte Kräuter (z.B. Pimpernelle, Ysop, Petersilie)
  • eine halbe Zwiebel
  • 250 g Quark
  • 200 g Joghurt
  • 1/2 TL Schabziger Klee (Reformhaus)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst Kräuter 5 Sek/Stufe 5, dann die Zwiebel dazu 5 sek/Stufe 5. Nun den Rest der Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 3. Fertig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von n36 am 30. August 2015 - 22:10.

    Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein Super leckerer

    Verfasst von MaTa3007 am 21. Juli 2014 - 00:08.

    Wirklich ein Super leckerer Kräuterquark. Er hat uns allen Super geschmeckt. 

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, den werde ich

    Verfasst von SandyS am 1. Juni 2014 - 22:47.

    Superlecker, den werde ich jetzt immer zu unseren Folienkartoffeln machen!!! Wir waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Quark gab es heute beim

    Verfasst von Emelah am 20. Mai 2013 - 19:46.

    Den Quark gab es heute beim Grillen zu unseren Ofenkartoffeln. Suuuuperlecker!  tmrc_emoticons.)Könnte man sogar als Salatdressing verwenden, wäre bestimmt auch toll.Habe übrigens zusätzlich zu Pimpinelle, Ysop und Petersilie noch etwas Zitronenverbene und einen Hauch Liebstöckel mit rein. 5 Sterne! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Du/Ich

    Verfasst von Engele am 30. September 2011 - 01:19.

    Hallo Du/Ich (witzig!)

    meistens gebe ich Schabziger Klee so nach Gefühl in den Dip, bitte reduziert die Angabe lieber auf 1/4 TL

    Danke

    Tschüß

     

     

     

    Liebe Grüße


    Engele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, meistens

    Verfasst von Ich am 13. September 2011 - 10:34.

    Guten Morgen, meistens verwende ich Schabzigerklee zum Brotbacken. Aber vorsichtig doesieren. >Es schmeckt etwas nach MaggI und hat ein ganz grüne Farbe. In mein Brot gebe ich nur 1/4 TL auf ca 1 Kg Mehl , das reicht aus. In Käsezubereitung würde ich eher erst mal vorsichtig dosieren, Der Geruch ist eher auch wie Maggikraut. Schmeckt aber für menie Begriffe sehr gut und würzig.

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ysop

    Verfasst von farawaygh am 13. September 2011 - 10:15.

    Hildegard von Bingen war eine Nonne, Ysop kannte sie als Heilkraut, wir nennen es auch Eisenkraut. Aber bereits in der Bibel wird es erwähnt und besonders bei den Opfern als Duftkraut verwendet. Vermutlich bekam Hildegard von Bingen dort ihre Inspiration her.

    Ich mache meinen Kräuterquark auch immer mit Joghurt, einfach damit er weniger quarkig schmeckt, Kinder mögen das manchmal nicht so gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ysop und Schabziger Klee

    Verfasst von Engele am 12. September 2011 - 23:32.

    Ysop ist eine Kräuterpflanze von der Hildegard von Bingen berichtet hat, man kann sie im eigenen Garten oder Balkon anpflanzen. Über den Kräuterfachhandel beziehbar. Schabziger Klee habe ich bei einer lieben Freundin kennengelernt, sie tut es in alle Frischkäsezubereitungen. Es es ist schmeckt/riecht eigentlich nach Heu, aber es rundet solche Dip toll ab. Man muss es einfach mal probiert haben.

    Liebe Grüße


    Engele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!

    Verfasst von sumpfsuse am 12. September 2011 - 23:18.

    Was ist den Schabziger Klee ????Ein Gewürz??? Brauch man das unbedingt???? Habe ich noch nie gehört!! Und was ist Ysop????

    LG sumpfsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können