3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbismarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Kürbismarmelade

  • 800 Gramm Kürbisfleisch, z.B. Hokaido
  • 150 Gramm Orangensaft
  • 1 TL Zimt
  • 20 Gramm Rum
  • 1/4 TL Ingwer, getrocknet, gemahlen
  • Tonkabohne
  • Spekulatiusgewürz
  • 1/2 Teelöffel Citronensäure
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kürbisfleisch in den Mixtopf geben uns 8Sec.Stufe 5 zerkleinern.
    Orangensaft zugeben und 15 Minuten 100Grad Stufe 2 kochen.
    Danach 15 Sec. Stufe austeigend pürieren.
    Übrige Zutaten hinzufügen und nochmals 6 Min. 100 Grad Stufe3 kochen.
    Die Gewürze Tonkabohne oder Sprkulatiusgewürz sind alternativ zum Ingwer und Zimt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommt da kein Zucker bzw. Gelierzucker rein?...

    Verfasst von Sorgenlosesusi am 18. September 2017 - 12:15.

    Kommt da kein Zucker bzw. Gelierzucker rein? Ansonsten wäre es ja nur eine KürbissoßeSmile
    Die Zutaten hören sich sehr interessant an und ich würde das Rezept gerne mal ausprobieren.

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können