3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Laksa Würzpaste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Soße

  • 2 Zitronengrasstengel
  • 15 g Ingwer frisch
  • 1-2 Chilischoten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflaumenmus
  • 1 EL Zucker
  • Prise Salz
  • 1 TL Curcuma oder Curry
  • 1-2 EL Limettensaft
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • Öl zum Bedecken der Paste
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung der Paste
  1. Das weiche Innere der Zitronengrasstengel, geschälten Ingwer, geputzte Chilischoten, Zwiebel und Knoblauch in den Topf geben. 20 Sek / Stufe 5 zerkleinern. 3 EL Öl zugeben und Gemüse 3 Min / 100 Grad / Stufe 2 andünsten.

    Pflaumenmus, Zucker, Salz, Curcuma, Limettensaft und Koriandergrün zugeben. Das Ganze 20 Sek / Stufe 5 pürieren.

    In ein dichtes Glas geben und gut mit Öl bedecken.

    Die Paste hält sich, gut bedeckt, im Kühlschrank 3 Wochen.

    Die Laksapaste ist eine hervorragende Würze für asiatische Gerichte.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare