3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckeres Salatdressing auf Vorrat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Portion/en

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel, klein
  • 1 TL Zucker
  • 3 TL Meersalz
  • 3 TL süßer Senf
  • 3 TL Senf mittelscharf
  • 600 Gramm Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühe
  • 200 Gramm weißer Balsamicoessig
  • 250 Gramm Sonnenblumenöl
  • 1 1/2 TL Meerrettich aus dem Glas
  • 1 EL Sojasoße hell
  • 4 EL getrocknete Salatkräuter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel auf Stufe 5 / 5 Sek klein hacken. 2 Min/100 Grad/Stufe2 dämpfen. Zucker, Salz, Senf, Wasser, Gemüsebrühe hinzufügen und 5 Min/100 Grad/Stufe 2 garen. Essig, Öl, Meerrettich und Sojasoße hinzugeben und stufenweise 30 Sec/Stufe 3/4/5/6 mixen (kann sein, es spritzt oben aus dem Messbecher raus, daher nach und nach auf Stufe 6 hochdrechen).

    Salatkräuter hinzugeben (bitte nur getrocknete nehmen, sonst ist das Dressing nicht so lange haltbar) und auf Stufe 2 unterrühren.

    Im Kühlschrank ist das Dressing ca 3-4 Wochen haltbar. Ergibt knappe 1,5 Liter. Vor Gebrauch immer kurz nochmal umrühren, da sich das Öl oben absetzt.

10
11

Tipp

Ich habe eine 2 l Kühlschrank-Kanne, die genau in das Fach der Türe passt. So hab ich ganz praktisch Salatdressing über Wochen im Kühlschrank.

 

Für alle die WW Punkte zählen. Das Dressing hat 2 pp pro Portion (bei 30 Portionen).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren