3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mango-Grapefruit Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Marmelade

  • 2 Mango, geschält, in Stücken (ca. 800 g)
  • 1 grapefruit, filetiert ( mit aufgefangenem Saft ca. 200 g )
  • 500 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben, 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern. 


    Anschließend 12 Min./100° C/Stufe 2 kochen. 


    Nach Gelierprobe in Gläser füllen und 5 Min. auf den Kopf stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • prima!...

    Verfasst von buchfink am 14. Dezember 2017 - 10:14.

    prima!
    Musste auch noch mit Grapefruit und Orange auffüllen, da meine Mangos doch nicht ganz reichten.
    Sehr lecker und fruchtig geworden.
    Ausgekratzte Vanilleschote mit hinein...... kommt sicher auch gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere, nicht so süße Marmelade....

    Verfasst von bibi0_13 am 30. Dezember 2016 - 12:41.

    Sehr leckere, nicht so süße Marmelade.

    Ich habe die Marmelade heute mit 2 Grapefruits (ca 280 g) und sehr reifen Mangos (insgesamt 515 g) gekocht. Dazu habe ich dann nur ca 390 g Gelierzucker 2:1 verwendet und außderdem noch ein halbes Päckchen Zitronensäure zugefügt. Der herbe Geschmack der Grapefruits kommt gut durch. Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • großartig!!!

    Verfasst von André Stoßberg am 14. Juni 2015 - 21:28.

    großartig!!!

    An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron. (Miguel de Cervantes)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können