3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marillenmarmelade küsst Aperol


Drucken:
4

Zutaten

Marillenmarmelade küsst Aperol

  • 1000 Gramm Aprikosen, Auch Marille genannt
  • 400 Gramm Gelierzucker 3:1
  • 30 Gramm Limettensaft
  • 30 Gramm Aperol
  • 1 Teelöffel Zitronensäure
  • 2 Esslöffel Vanillezucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Marillen waschen / entkernen und 1/4 teln.In den Closed lidgeben.30 sec.Stufe 10 pürieren.Gelierzucker dazu geben und nochmal 10 sec.Stufe 6 unterrühren.
    Limettensaft mit Zitronensäure dazu geben.
    Das Ganze ca. 15 min.auf 100 '/Stufe 4 kochen evtl.wenn es spritzt Stufe reduzieren. Nach 13.min Vanillinzucker (selbstgemacht o.gekauft) und den Aperol unterrühren.

    IN heiss ausgespülte Gläser (ca.5 - 6) je nach Größe .....ganz heiß einfüllen.Deckel verschließen und mind.5 min.auf den Kopf stellen. FERTIG tmrc_emoticons.-))
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man auch für Sachertorte verwenden ...

Werden ca.6 Gläser, je nach Größe


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • gestern gemacht, heute aufs Brötchen, sehr lecker...

    Verfasst von Tina-S am 8. Juni 2018 - 09:20.

    gestern gemacht, heute aufs Brötchen, sehr lecker mit einer feinen Säure.

    LG Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können