3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmelade mal anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Glas/Gläser

Das wird benötigt

  • 650 g Pflaumen, entsteint
  • 200 g Blaubeeren
  • 150 g Tomaten, in Stücken
  • 2 cm Ingwer, in Stücken
  • 1 Stück Vanilleschote, ausgekratzt
  • 1 Packung Gelierzucker 1:3
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Jetzt geht es los:
  1. Den Ingwer schälen und auf das Laufende Messer Stufe 4 fallen lassen. Früchte zugeben und Closed lid 15 Sekunden auf Stufe 10 pürrieren. Vanillemark, Zimt und Gelierzucker zufügen und 10 Sekunden vermischen  Closed lid Stufe 2. Jetzt 15 Minuten Closed lid 100 Grad/Stufe 2 kochen. Anschließend heiß in Gläser füllen.

    wer es nicht so süß mag kann etwas Zitronen- oder Limettensaft dazugeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Marmelade schon des

    Verfasst von ViEm am 28. Dezember 2015 - 12:13.

    Habe die Marmelade schon des Öfteren gemacht und sie einfach immer klasse.

    Muss immer gleich mehr machen für die ganze Familie. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schokokrossi, gerade

    Verfasst von Schneckenhaeusle am 29. September 2014 - 01:40.

    Hallo Schokokrossi,

    gerade vorgestern habe ich diese Marmelade aus den Finessen 3/2009 gemacht. Im Original-Rezept ist noch 1 TL Zimt mit in der Marmelade. Ups - ich habe wohl etwas zu viel erwischt, denn es ist schon SEHR zimtig (ich liebe es). Ansonsten ist das eine sehr leckere Marmelade.

    Stelle das Rezept doch unter "Pflaumen-Heidelbeer-Tomaten-Marmelade" ein, sonst kommen ja soooooo wenige in den Genuß.

    Schön, dass Du es eingestellt hast!!!!

    Liebe Grüße

    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach hier ist ja meine

    Verfasst von Flamme0611 am 12. September 2014 - 16:57.

    Ach hier ist ja meine Lieblingsmarmelade.

    sie war mal in einer Ausgabe finessen. Wird aber Zeit,dass sie fünf Sterne bekommt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na auf den Geschmack bin ich

    Verfasst von erikay am 31. Mai 2013 - 08:40.

    Na auf den Geschmack bin ich ja mal gespannt.Werde sie sicher ausprobieren, müssen nur die Pflaumen reif werden.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin SAS, Ich habe ganz

    Verfasst von Schokokrossi am 30. Mai 2013 - 17:07.

    Moin SAS,

    Ich habe ganz normale Tomaten mit Haut und Kernen verwendet. 

    LG Schokokrossi

    Danke für das Rezept sagt Schokokrossi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schokokrossi, dass hört

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 30. Mai 2013 - 07:25.

    Hallo Schokokrossi,

    dass hört sich interessant an. Wüßte gerne, welche Art von Tomaten Du verwendet hast, Cocktail- Cherry- oder normale Tomaten? Und hast Du die Tomaten ganz verwendet, mit Schale und Kerne??Würde mich über eine rasche Antwort sehr freuen. Danke. 

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können