3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mirabellen-Orangen Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

  • 450 g entsteinte Mirabellen
  • 250 g Orangensaft
  • 2-3 Tropfen Vanillearoma
  • 1 Pck. (5 g) Zitronensäure
  • 350 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mirabellen in den Mixtopf geben und auf St. 6-7 ca. 3-4 sec zerkleinern. Dann den Orangensaft, das Vanillearoma, die Zitronensäure und den Gelierzucker zugeben und nochmals kurz auf St. 5 mischen.


    Danach ca. 10 Minuten/ 100° /St. 2-3 zur Marmelade kochen. Wichtig ist, ab dem Kochzeitpunkt die angegebene Kochzeit (auf Packung vom Gelierzucker, kann etwas varieren) von meistens 4 Minuten einhalten. Evtl. nochmals auf St. 5-6 einige Sekunden pürieren, wenn man keine Stückchen in der Marmelade haben möchte.


    Gelierprobe machen und heiß in Gläser abfüllen. Gläser verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sternchen vergessen

    Verfasst von Thermomädel am 25. August 2018 - 07:02.

    Sternchen vergessen Wink

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine tolle Kombination ... Ich habe noch etwas...

    Verfasst von Thermomädel am 25. August 2018 - 07:01.

    Eine tolle Kombination Lol... Ich habe noch etwas Orangenschalen-Abrieb dazugeben , mmmhhh lecker Love

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab heute die Marmelade gemacht. ...

    Verfasst von Kunst.Koch am 23. August 2018 - 18:48.

    Hab heute die Marmelade gemacht.

    Hatte noch Zimtstern Gewürzmischung da und 1Teelöffel dazu gegeben.
    Ist sehr lecker geworden.

    Lg Kunst. Koch Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Werde ich wieder machen. Habe...

    Verfasst von Rith Farda am 20. August 2018 - 18:50.

    Sehr lecker. Werde ich wieder machen. Habe Zitronensäure durch frischen Zitronensaft ersetzt. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht zu süß und so lecker. Anstelle von...

    Verfasst von ManuelaFleury am 20. August 2018 - 18:02.

    Nicht zu süß und so lecker. Anstelle von Zitronensäure, den Saft einer halben Zitrone genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt es bestimmt mal wieder.

    Verfasst von elha am 18. August 2018 - 23:47.

    Sehr lecker. Gibt es bestimmt mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker und schnell gemacht - vielen Dank für...

    Verfasst von Leni53 am 6. Juli 2018 - 10:42.

    superlecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut!!!!

    Verfasst von herbstblatt1 am 29. August 2017 - 15:53.

    sehr gut!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochtante, ...

    Verfasst von Kraeuterhexe75 am 2. Dezember 2016 - 21:29.

    Hallo Kochtante, 
    Deine Marmelade habe ich im Sommer gekocht... und nicht vergessen. Soooooo lecker war sie! Smile
    Auch unser Mirabellenbäumchen hat in diesem Jahr reichlich getragen. Wohin mit den vielen Früchten? Marmelade kochen... da sprang mir Dein Rezept ins Auge und ich habe die Marmelade zig Mal gekocht.
    Hat meinem Mann, den Kolleginnen, den Nachbarn und mir sehrsehr gut geschmeckt! 
    Im kommenden Jahr wird sie wieder gekocht - das Rezept ist klasse!
    Ganz herzlichen Dank dafür! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging schnell und schmeckt

    Verfasst von nanebane am 24. August 2016 - 12:30.

    Ging schnell und schmeckt einfach super lecker tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, nachdem unser

    Verfasst von flipper1967 am 15. August 2015 - 16:31.

    Huhu,

    nachdem unser Mira-Strauch mal wieder MASSEN trägt, bin ich den zweiten Tag am Kochen....von Marmelade, unter anderem dieser leckeren hier.

    Die 1,5 fache Menge lässt sich im TM5 problemlos bewältigen, doppelte Menge geht auch hier nicht. 

    Habe zwei Fuhren Mira-Ora-Pur, 1,5 fache Menge Mira-Ora mit Vanille ..... lecker!

    Danke fürs Einstellen  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecke! Danke für das

    Verfasst von Professorino am 15. August 2015 - 14:04.

    Super lecke! Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dein Rezepr eben

    Verfasst von marmelädchen am 11. August 2014 - 13:25.

    Ich habe dein Rezepr eben ausprobiert

    aber auch mit mehr Mirabellen -

    1ooog zu kochende Masse geht perfekt ohne überzukochen oder rausspritzen

    da ich über viele viele Mirabellen verfüge -vereinfache ich es mir etwas- ich entsteine nicht - tmrc_emoticons.D

    ich nehme meinen größten Topt -bei mir 15 Liter und fülle ihn fast volll mit Mirabellen - ich gebe sin klein wenig Wasser dazu und koche die früchte nun auf - lasse sie dann ziehen und abkühlen  - dann passiere ich alles durch ein feines Haarsieb - mit einem Schöpflöffel rühren - diese gewonne Fruchtmasse verarbeite ich dann mit vielen variationen weiter -

    geht ratz fatz und die Marmelade ist supefein und samtig

    liebe grüße

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, unser Mirabellenbaum

    Verfasst von Schlumpf2012 am 9. August 2014 - 19:09.

    So, unser Mirabellenbaum wurde abgeerntet und unteranderem habe ich diese Marmelade gekocht - sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo Grisu1975, ich weiß

    Verfasst von kochtante am 26. September 2013 - 20:18.

     


    Hallo Grisu1975,


    ich weiß micht, ob du die doppelte Menge machen kannst, erscheint mir etwas viel für den Topf. Nicht, dass Dir noch was überkocht. Ansonsten einfach probieren, oder 1,5 fache Menge machen. Diese dürfte dann nach 10-12 Minuten kochen, dann wieder die Kochzeit vom Gelierzucker beachten und entsprechend lange kochen lassen. Wünsche Dir gutes Gelingen! Kannst hier a berichten, wie es geklappt hat und danke für die Sternchen tmrc_emoticons.)


    LG kochtante

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mit diesem Rezept

    Verfasst von Grisu1975 am 26. September 2013 - 18:45.

    Ich habe mit diesem Rezept zum ersten Mal Marmelade gekocht und bin total begeistert von dieser fruchtigen Mischung. Super lecker! Eine Frage, wenn ich die doppelte Menge mache, muss ich dann auch die Kochzeit  verdoppeln? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heute ausprobiert und

    Verfasst von Brucikind am 11. Juli 2011 - 19:59.

    Hab es heute ausprobiert und die Marmelade schmeckt sehr lecker,  hab auch einige mit Kirschsaft gemacht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können