3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrenbutter / Karottenbutter


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knobizehe in den trockenen Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8
  • 40 gr Butter zugeben und 2 Min./80°C/Stufe 1
  • 250 gr Möhren in den Mixtopf geben und Stufe 8 zerkleinern (20 Sek)
  • 150 gr. Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Pizzagewürz
  • Pfeffer zugeben und 4 Min./80°C/Stufe 1-2
  • 4 EL Sahne
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 150 gr Butter hinzufügen und 30-40 Sek/Stufe 4-5
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. fertig, dann ab in den Kühlschrank und etwas hart werden lassen.
    Schmeckt super zu dem selbstegebackenen Brötchenradtmrc_emoticons.;-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker Vielen Dank  -

    Verfasst von hakunamatata1812 am 21. März 2013 - 20:13.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-)

    Vielen Dank  - dafür gibt es 5*****

    Wenn das Leben dir Zitrone bietet - mach Limonade draus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ;)Superlecker wird unser

    Verfasst von linglong13 am 13. März 2013 - 19:52.

    tmrc_emoticons.;)Superlecker wird unser Lieblingsaufstrich.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   .......es ist sooooooooooo

    Verfasst von desi.becker am 22. Februar 2012 - 18:17.

     

    .......es ist sooooooooooo lecker! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee - mal was anderes !

    Verfasst von Billy70 am 12. Januar 2010 - 20:37.

    Hallo!


    Ich habe gestern Dein Rezept ausprobiert und war sehr begeistert. Auch in flüssigerem Zustand war es eher wie ein Dip und konnte dennoch aufs Brot gestrichen werden ( ich konnte die Abkühlphase nicht erwarten!!! ).Big Smile


    Allerdings habe ich nur 100g Tomatenmark genommen, da es sonst zu sehr nach Tomaten schmecken würde und ich auch Bedenken wegen der Farbe hätte ( Möhren sind doch orange und nicht tiefrot!! ) - ging genauso und schmeckt dabei noch hervorragend nach Möhren!!


    Also, Danke für das Rezept,


    Gruß, Billy70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ausprobieren...

    Verfasst von Mistbiene73 am 1. Oktober 2009 - 12:15.

    Fein und viel Spass dabei... meine Freundin kann sich in diese Butter reinsetzen tmrc_emoticons.;) und eine andere hat diese Butter sogar zum anbraten von Fleisch o.ä. benutzt...  also, gutes gelingen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möhrenbutter

    Verfasst von Juleaquarelle am 1. Oktober 2009 - 11:40.

    Danke für das Rezept. Das hört sich gut an und wird ausprobiert.Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können