3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nougatcreme


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g Datteln
  • 250 g Haselnuss, mus (oder anderes Nussmus)
  • 2 EL Carobpulver (oder Kakao)
  • 1 EL Getreidekaffee (Caro)
  • 1 Prise Vanillepulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200 g Datteln 10 Sek. /Stufe 5 grob zerkleinern

     

    100 g Wasser zugeben, 5 Min. / 90°C / Stufe 2 kochen

     

    250 g Haselnussmus

    2 EL   Carobpulver (oder Kakao)

    1 EL   Getreidekaffee (Caro)

    1        Prise Vanillepulver                  

     

     zugeben, 2 Min. / Stufe 3-4 durchrühren

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Haselnussmus ist ein

    Verfasst von lovely girl am 12. August 2011 - 18:54.

    Hallo,

    Haselnussmus ist ein Brotaufstrich, der gut schmeckt mit Honig. Du findest mein Rezept für das Haselnussmus auch hier in der Rezeptwelt unter "Nussmus, Mandelmus etc. Wenn Du diese Nougatcreme versuchst, hast Du etwas Neues. Bei mir mögen es alle und beschweren sich lediglich darüber, dass ich es nicht oft genug mache. Es ist sozusagen die "gesündere" Variante von Nougatcreme ähnlihc Nutella. Schmeckt ttrotzdem ganz lecker........Guten Appeti

    LG

     

    lovelygirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept Haselnussmus

    Verfasst von blina1 am 12. August 2011 - 12:09.

    Hallo Zusammen

    anbei ein TM Rezept für Haselnussmus

    500 g Haselnüsse im vorgeheizten Backofen bei 160°C rösten, bis die Haut platzt (ca. 20 Min.). Dann die Schale der Haselnüsse mit einem Küchenhandtuch abreiben. Die geschälten Haselnüsse in den Mixtopf geben und bei ca. 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Anschließend 3 Min./Stufe 4 rühren bis die Nüsse eine cremige Konsistenz haben und das Öl austritt. Anschliessend in ein Glas füllen fertig.

    Das Mus schmeckt schon an sich als Brotaufstrich. Super als Geschmacksträger in Shakes und im Müsli sowie in Saucen, Dressings, Gemüsegerichte uvm.

    Ich stelle das als Rezept in die TM Welt.

    Grüße blina1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielleicht ist meine

    Verfasst von kekskrümmelchen am 12. August 2011 - 11:38.

    Hallo,

    vielleicht ist meine Frage ja dumm, aber was bitte ist Haselnussmus???

    Bei meiner  n...lla bzw. toffitella verrückten Bande wäre dieses Rezept vielleicht mal was anderes.

    Danke für eine Erklärung Kekskrümmelchen

    Liebe Grüße Kekskrümmelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können