1 Obazda

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Obazda


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 120 g Camenbert 40 %
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Quark 40%
  • 40 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL Kümmelpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zwiebel In den Closed lidgeben und 4 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten dazugeben und 8 Sek. Stufe 5 mit Hilfe des Spatels verrühren.

    Obazden umfüllen fertig, schmeckt sehr lecker.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Brezen oder Bauernbrot dazu sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerry kocht hat geschrieben:...

    Verfasst von Elfi-ru am 12. September 2017 - 19:34.

    Gerry kocht hat geschrieben:
    Hallo Elfi, volle Punkte für dieses gelungene Rezept. Ich würde Dir sogar 6 Sterne geben, wenn
    Du Gerrys Zaubersalz verwendest ...... (Man merkt den Unterschied!!!)
    Ganz liebe Grüße vom Starnberger See.
    Gerry
    Danke Gerry, ich habe dein Zauber-Salz und verwende es fast immer werde es das nächste mal nehmen.
    Liebe Grüße aus Pliening
    Elfi

                        Viele Grüße Elfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elfi, volle Punkte für dieses gelungene...

    Verfasst von Gerry kocht am 4. September 2017 - 23:16.

    Hallo Elfi, volle Punkte für dieses gelungene Rezept. Ich würde Dir sogar 6 Sterne geben, wenn
    Du Gerrys Zaubersalz verwendest ...... (Man merkt den Unterschied!!!)
    Ganz liebe Grüße vom Starnberger See.
    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können