3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Tomaten-Sauce mediterran


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Sauce

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 20 g Olivenöl
  • 300 g rote Paprika, in Stücken
  • 300 g Tomaten, halbiert
  • 100 g Garflüssigkeit, von einem Varoma-Gericht (400 mL Wasser, ein Würfel Gemüsebrühe)
  • 2 Esslöffel getrocknete Petersilie, besser: 1 Bund frische Petersilie
  • 2 Teelöffel Kräutersalz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 150 g Frischkäse
5

Zubereitung

    So geht's
  1. Zwiebel in den Mixtopf geschlossen geben, 5 sek/Stufe 4 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben, 3 min/Varoma/Sanftrührstufe andünsten.

  2. Paprika und Tomaten zugeben, 8 sek/Stufe 5 zerkleinern,


    Garflüssigkeit zugeben und 8 Minuten/100°C/Stufe 2 kochen.

  3. Petersilie, Kräutersalz, Pfeffer und Oregano zugeben und 30 sek/Stufe 8 pürrieren.

  4. Frischkäse zugeben und 10 sek/Stufe 3 verrühren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr gut zu Bandnudeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superleckere, schnell gemachte Soße. Schmeckt...

    Verfasst von Aiana am 11. Mai 2020 - 14:29.

    Superleckere, schnell gemachte Soße. Schmeckt wunderbar samtig und cremig, wahrscheinlich durch den Frischkäse. Sehr gute Basissoße, da sehr variabel. Habe schon mit angebratenen Scheiben von Chorizo, Mettwürstchen, Filetstreifen gemischt oder auch mit gebratenen Garnelen.
    Sehr gut! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können