3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto alla Siciliana


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 g Parmesan, in Stücken
  • 100 g Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Walnüsse
  • 500 g Tomaten, geviertelt
  • 150 g Ricotta
  • Pfeffer, Salz nach Geschmack
5

Zubereitung

  1.  

    Knoblauch in den Closed lid geben und 2 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

     

    Basilikumblätter von Stiel entfernen, zugeben und 3 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

     

    Parmesan zugeben und 8 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.

     

    Restliche Zutaten zugeben und 20 Sek. / Stufe 5 pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Soße zu den fertigen Nudeln geben und alles zusammen unter Rühren auf dem Herd erhitzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz schnell gemacht, sehr lecker!

    Verfasst von Speisewerkstatt am 7. Oktober 2016 - 11:15.

    Ganz schnell gemacht, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hat uns super

    Verfasst von Blautopf am 11. Juli 2015 - 20:15.

    Sehr lecker! Hat uns super geschmeckt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich friere es immer

    Verfasst von Rosaline am 11. Juli 2015 - 13:19.

    Also ich friere es immer portionsweise ein.

    Ob man es auch einkochen könnte weiß ich leider nicht.

    Liebe Grüße Rosaline

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich sehr

    Verfasst von marion63 am 11. Juli 2015 - 12:21.

    Das Rezept hört sich sehr lecker an! Kann man das auch auf Vorrat kochen, z. B. im Glas einkochen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell

    Verfasst von Kitty's Kitten am 26. September 2014 - 17:14.

    sehr lecker und schnell gemacht  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   das Rezept ist prima

    Verfasst von aschulke am 29. Januar 2013 - 16:51.

    Hallo,

     

    das Rezept ist prima und schmeckt köstlich zu Nudeln. Tausend mal besser als die ganzen Pestos aus dem Glas! volle Punktzahl! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tomaten

    Verfasst von Rosaline am 18. August 2011 - 13:24.

    Hallo Quarkbombe,

    also ich benutze frische Tomaten für dieses Rezept.

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass ein paar zusätzliche getrocknetete Tomaten sich hier auch gut machen.

    Grüße

    Rosaline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)   Hallo, das hört sich

    Verfasst von Quarkbombe am 18. August 2011 - 12:38.

    tmrc_emoticons.)   Hallo, das hört sich sehr lecker an.

    Aber war für Tomaten, frische oder getrocknete, in Öl eingelegt?

     

    lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können