3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumen-Feigen-Apfelmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 350 g Entsteinte Pflaumen
  • 350 g Feigen
  • 300 g entkernte Äpfel
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 EL Zimt
  • 1 Teelöffel Nelkenpulver
  • 30 g Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker 2:1
5

Zubereitung

  1. Die Früchte klein schneiden und alle Zutaten in den Closed lid geben. 8 Sek/Stufe 10 pürrieren. Dann 14 Min/ 100°/Stufe 2 kochen. Sofort in Gläser abfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während des Kochens das Garkörbchen auf den Deckel stellen, um das Spritzen zu verhindern. Während des Kochens immer Mal wieder auf Stufe 8 hochstellen, um die Hitze besser zu verteilen. Nach dem Abfüllen die Gläser etwa 5 Minuten auf den Deckel stellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo die 20 g Vanillezucker ist damit der...

    Verfasst von Crina1288 am 2. Oktober 2016 - 12:08.

    HalloSmile die 20 g Vanillezucker ist damit der selbstgemachte Vanillezucker gemeint?

    Ich frage, weil der ja intensiver ist als der gekaufte.

    Vielen Dank im Voraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Kombination an

    Verfasst von Marathon74 am 25. September 2015 - 21:54.

    Tolle Kombination an Früchten...hätte ich nie so probiert. Schmeckt lecker! Hab statt Vanillezucker Vanillemark verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker die Marmelade. 5

    Verfasst von Volker76 am 24. September 2015 - 12:18.

    Super lecker die Marmelade. 5 Sterne von mir  tmrc_emoticons.8)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können