3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quitten-Mango Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Chutney

  • 500 g Quitten, geschält, geviertelt oder geachtelt ohne Kernhaus
  • 5 Schalotten, halbiert
  • 1 Chilischote, Kerne entfernt, grobe Stücke
  • 1/2 Mango, geschält in grobe Stücke
  • 150 g Orangensaft, (evtl.) frisch gepreßt
  • 200 g Rohrzucker
  • 250 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 10 Wacholderbeeren
  • 40 g Apfelessig
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Chutneyzubereitung
  1. Chili zerkleineren Stufe 5/ 5 Sek.. Mit Spachtel nach unten schieben.

    Schalotten dazu, Stufe 5/ 5 Sek. zerkleinern. Mit Spachtel nach unten schieben.

    Quitten dazugeben, Stufe 5/ 5 Sek.

    Mango dazu, Stufe 5/ 3 Sek.

    Alle restlichen Zutaten dazugeben. StufeGentle stir settingCounter-clockwise operation/ 30Min./90-100 Grad kochen. Es könnte spritzen, deshalb Gareinsatz aufsetzen.

     

    In der Zwischenzeit Gläser heiß ausspülen, Chutney heiß einfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Wachholderbeeren beim Einfüllen aus der Masse fischen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Pantea am 15. Oktober 2017 - 09:49.

    Sehr lecker!
    Danke für das Rezept 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Schneckali am 15. Januar 2017 - 09:49.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zubereitung war super einfach und es schmeckt...

    Verfasst von kiki6678 am 28. November 2016 - 20:31.

    Die Zubereitung war super einfach und es schmeckt sehr süß. Ich mische normalerweise immer Mango-Chutney unter die Currysauce. Nun werde ich es mit Mango-Quitten-Chutney tun. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! :-P...

    Verfasst von Geißeneschd am 24. Oktober 2016 - 13:03.

    Sehr lecker! :-P

    Sorry, Punkte vergessen... kommen hiermit nachträglich tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, dass ich Eure Fragen

    Verfasst von MartinaBarbara am 2. Dezember 2015 - 20:49.

    Sorry, dass ich Eure Fragen übersehen habe.

    Also ich serviere das Chutney zu Geflügel.

    Ich habe es bei 100 Grad gekocht, dann aber auf 90 Grad runtergestellt, als es zu stark kochte.

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an,

    Verfasst von smsm12 am 27. Oktober 2015 - 07:51.

    Das hört sich sehr lecker an, aber Bei wieviel grad kochst du es 30 Minuten? 100? Oder 90 grad?

    LG Smsm12


    Immer locker bleiben  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an,

    Verfasst von la lunica strega am 27. Oktober 2015 - 00:07.

    Das hört sich lecker an, probiere ich mal

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wozu ist das Chutney

    Verfasst von Xexxa am 26. Oktober 2015 - 23:47.

    Hallo, wozu ist das Chutney denn als Beilage geeignet? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können