3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Radieschen-Möhren-Dip / Aufstich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Dip

  • 6 Stück Radieschen
  • 1 Stück Möhren
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 200 g Frischkäse (Kräuterfrischkäse)
  • 30 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Radieschen in Hälften, Möhren und Frühlingszwiebel in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek / Stufe 7 zerkleinern, je nach Geschmack.

     

  2. Mit dem Spatel alles nach unten streifen und Frischkäse, Chreme Fraiche, Pfeffer und Salz zugeben und alles 5 Sek / Stufe 4 vermischen.

     

  3. Da der Dip sehr flüssig ist, kann man, wenn man ihn als Brotaufstich mag ein reißfestes Küchenpapier in ein Sieb legen und die Masse einfüllen und so lange darin hängen lassen, bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Mir etwas zu flüssig.

    Verfasst von sussi801 am 19. Februar 2017 - 11:26.

    Sehr lecker. Mir etwas zu flüssig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Es funktioniert

    Verfasst von lu-10 am 8. Mai 2016 - 13:11.

    Super Rezept. Es funktioniert auch super mit 0,2%Frischkäse und frischen Kräutern (natürlich nur für Diejenigem, welche die Kalorien im Auge behalten müssen)  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können