3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Möhren-Konfitüre


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Bio-Zitrone
  • 350 g Möhren, in Stücken
  • 150 g Wasser
  • 350 g Rhabarber, in Stücken
  • 400 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zitone dünn abschälen und auspressen.

    Zironenschale und Möhren 10 sec/Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben

    Wasser zugeben und 10 Min/100 Grad /Stufe 1 kochen

    Zitronensaft,Rhabarber und Gelierzucker zugeben und ca 1o Min/100 Grad/Stufe 2 kochen

    dann 4 sec/Stufe 4-6  stufenweise pürieren.Heiß in 3 Gläser füllen und verschliesen

     

    Rezept stammt aus den Finessen 2/2011

    musste ich ausprobieren, da ich noch tiefgefrorenen Rabarber hatte ( gibt ja schon bald wieder frischen)

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe Möhren und

    Verfasst von Silke Meyer am 14. Mai 2016 - 15:07.

    Sehr lecker. Habe Möhren und Rhabarber zusammen zerkleinert und dann sofort gekocht mit Gelierzucker. Dann aber 15 Min. und dann gute 20 Sek. püriert. Hat super geklappt. Werde ich bestimmt jeder machen.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gekocht und im heissen

    Verfasst von zimtstange72 am 12. Mai 2016 - 11:26.

    Soeben gekocht und im heissen Stadium bereits probiert tmrc_emoticons.)

    So fruchtig und mit dem Zitronenaroma ultra lecker...Statt Wasser habe ich orangensaft genommen und mangels möhrenmasse mit einer Orange aufgefüllt. Freue mich bereits auf das Wochenendfrühstück 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker! Danke für das

    Verfasst von kleinschleuse am 11. Mai 2016 - 21:40.

    Richtig lecker! Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fruchtig!!! Ich habe

    Verfasst von kerstin100375 am 9. Mai 2016 - 19:05.

    Super fruchtig!!!

    Ich habe noch geraspelte Kokosflocken und Vanilleschote untergerührt... Sehr lecker, 5 Sterne dafür!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte ich nicht gedacht -

    Verfasst von lotus28 am 22. Mai 2015 - 21:48.

    Hätte ich nicht gedacht - unglaublich fruchtig und lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Marmelade ist wirklich

    Verfasst von Kordeline am 22. Mai 2015 - 08:08.

    Diese Marmelade ist wirklich sehr lecker. Wir hatten sie zum Kochtreff probiert und ich habe sie zu Hause gleich nachgekocht. Einfach lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , 3,5 Gläser sind

    Verfasst von sue580 am 21. Mai 2015 - 00:23.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.),

    3,5 Gläser sind gerade fertig geworden. Ich habe 260g 3:1 Gelierzucker verwendet . Bin gespannt, ob sie noch etwas fester wird. Vielen Dank für's  Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin kein

    Verfasst von mposchi am 20. Mai 2015 - 00:01.

    Ich bin kein Rhabarber-Liebhaber, aber diese Marmelade schmeckt wirklich toll. Ich war skeptisch was die Kombination angeht - mit solch einer leckeren und fruchtigen Marmelade habe ich nicht gerechnet. Die Konsistenz könnte etwas fester sein, auch ein längeres Kochen mit mehr Gelierzucker hat sie nicht verändert. Gekühlt ist sie aber ok und vor allem extrem lecker .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bin kein Rhabarber-Fan, doch

    Verfasst von Drillis-Mami am 3. Mai 2015 - 14:26.

    bin kein Rhabarber-Fan, doch diese Marmelade ist sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,die Mischung mit

    Verfasst von luzie1 am 27. April 2015 - 21:58.

    Sehr lecker,die Mischung mit Möhren ist genial. 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Oma12 am 18. April 2015 - 15:22.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Marmelade ist leider

    Verfasst von Tanjachen am 23. September 2014 - 17:25.

    Meine Marmelade ist leider schon leer. Würde Sie gerne sofort wieder machen, aber leider fehlt mir der Rhabarber. tmrc_emoticons.-(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super rezept meine tochter

    Verfasst von hercegovka am 22. Juli 2014 - 15:57.

    super rezept

    meine tochter war begeistert und das ist einzige möglichkeit ihr eine karotte unterzuschieben ohne das sie es sofor ablehnt

    l.g tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhh... Super lecker diese

    Verfasst von Tanjachen am 14. Juli 2014 - 11:37.

    Mhhhh...

    Super lecker diese Marmelade, einfach mal anders tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marmelade mal anders,

    Verfasst von schmuckfink am 8. Juni 2014 - 10:10.

    Marmelade mal anders, superfrisch und fruchtig. keiner errät die Inhalte, wer ist weiß ist erstaml skeptisch und dann kommt Begeisterung. DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich etwas gefunden in dem

    Verfasst von henrika am 18. April 2014 - 18:47.

    Endlich etwas gefunden in dem ich Karotten meinen Kindern so vertecken kann ohne dass Sie es merken und gerne essen. Danke Party 5Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniale Konfitüre, vor allem,

    Verfasst von wotherm am 10. April 2014 - 20:29.

    Geniale Konfitüre, vor allem, weil diese Konfitüre nicht übersüsst ist. Kann man auch mal gut zu einem richtig deftigen Käse servieren. Deswegen 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Die Marmelade kommt

    Verfasst von Bergziege123 am 12. Juni 2013 - 12:33.

    Hallo!

    Die Marmelade kommt überall super an. Es ist immer ein lustiges Ratespiel, weil keiner die Zutaten rausschmecken kann. Habe selten eine so fruchtige Marmelade gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Konfitüre letztes

    Verfasst von bangie am 15. Mai 2013 - 20:28.

    Ich hab die Konfitüre letztes Jahr schon mal gemacht und war aber mit der Konsistenz nicht zufrieden. Ich fand sie zu grob. Bei einem neuen Versuch gestern hab ich sie etwas länger und auf Stufe 8 püriert. Jetzt ist sie ganz fein und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frühstück: selbstgemachter

    Verfasst von ankypanky am 23. August 2011 - 11:20.

    Frühstück: selbstgemachter Frischkäse, knuspriges Brot und dann die köstliche Rhabarber-Möhren-Konfitüre mit seiner feine Säure. Sieht apettitlich aus und schmeckt  sehr lecker. gekocht hatte ich die Konfitüre während der Rhabarberzeit,Wer noch gefrorene Rhabarber hat.......ausprobieren!

    ankypanky tmrc_emoticons.)

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rhabarberlasagne

    Verfasst von ankypanky am 9. Mai 2011 - 16:55.

    Also, sie können loslegen! das Rezept habe ich unter dem Nahmen veröffentlicht. Gutes gelingen und Grüße ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hab' ich das

    Verfasst von sausekoch am 9. Mai 2011 - 14:23.

    Leider hab' ich das Finessenheft nicht. Wäre super, wenn du das Rezept für Rhabarberlasagne einstellen würdest.

    Vorab schon mal vielen Dank!

    Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept für Rhabarberlasagne?

    Verfasst von sausekoch am 9. Mai 2011 - 14:22.

    Hallo ankypanky,

    habe mit Interesse deinen Kommentar gelesen und in der Rezeptwelt vergeblich nach einem Rezept für Rhabarberlasagne gesucht. Kannst du mir einen Tip geben oder ein Rezept einstellen?

    Vorab vielen Dank und freundliche Grüße

    Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sausekoch, das Rezept

    Verfasst von ankypanky am 7. Mai 2011 - 00:05.

    Hallo Sausekoch, das Rezept steht im neuesten Finessenheft. Solltest du das nicht haben kann ich es gern in die Rezeptwelt hereinstellen, Wir haben es mit Genuss gegessen, es hält sich auch im Kühlschrank einige Tage frisch und dann nur noch kurz in die Mikrowelle. Warm schmeckt es am Besten.Also gebe mir Bescheid, noch ist Rhabarberzeit, ankypanky.

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch ich war sehr skeptisch

    Verfasst von Blacky 67 am 6. Mai 2011 - 08:38.

    kochte bisher Rhababer mit Banane.Aber von dieser Marmelade sind wir sehr begeistert,habe sie schon weiter verschenkt.Auch hier waren alle voll des Lobes.Deshalb gerne 5***** von uns und unseren Freunden.

    Ein schönes We wünscht

    Blacky67

     


    Kochen von 123gif.deso nicht mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst seeehr skeptisch... aber dann 100%ig überzeugt!

    Verfasst von Sendi am 5. Mai 2011 - 23:53.

    Hallo!

    Auch ich war einfach zu neugierig auf diese Kombination und habe die Konfitüre vorhin gekocht. Der Geruch während des Kochens war nicht so toll, aber die Geschmacksprobe zum Schluß hat mich dann doch überzeugt! Im warmen Zustand schmecke ich persönlich die Möhre schon noch heraus. Ich bin sehr gespannt, wie sie Morgen früh gut durchgekühlt schmecken wird.

    5 Sterne (auch wenn's ein "Finessen"-Rezept ist; ich hatte es dort nämlich total übersehen)

    LG, Sendi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Konfitüre habe ich auch

    Verfasst von ankypanky am 28. April 2011 - 00:09.

    Diese Konfitüre habe ich auch gemacht, gleichzeitig ein Rhabarberlasagne. beides tolle Rezepte!

    Danke ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • überraschung

    Verfasst von wundertüte am 28. April 2011 - 00:06.

    da war ich überaus positiv überrascht. Mit dem geschmacklichen MEGAERLEBNIS hätte ich nicht gerechnet. Vielen Dank für das Rezept. Das ist außergewöhnlich und super lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr flüssig

    Verfasst von Sandy Stein am 10. April 2011 - 22:32.

    Hallo!

    Ich habe die Marmelade heute gekocht...jedoch ist meine sehr flüssig.Ist das reichtig so? Ich habe mich exakt an das Rezept gehalten

    LG Sandy tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phantastisch, fruchtig,

    Verfasst von elfengleich am 3. April 2011 - 12:21.

    Phantastisch, fruchtig, erfrischend!

    Auch super im Joghurt!

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern habe ich die

    Verfasst von Praline-1 am 31. März 2011 - 11:39.

    Gestern habe ich die Marmelade gleich ausprobiert, mit frischem Rhabarber. Und was soll ich sagen ? Ein sehr leckerer, frischer Aufstrich. Meine Tochter wollte gleich ein Brötchen mit der noch warmen Marmelade und lobte in den höchsten Tönen. Durch die abgeriebene Zitronenschale schmeckt sie sehr fruchtig und einen kleinen Tick herb. Die Karotten schmeckt man nicht heraus und sie hat eine sehr schöne Farbe.

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten morgen, pantuffle, hast

    Verfasst von Praline-1 am 30. März 2011 - 11:20.

    Guten morgen, pantuffle,

    hast Du die Marmelade schon probiert ? Ich liebe ja  Rhabarber und würde die Marmelade gerne mal ausprobieren. Die Zugabe von Karotten finde ich nämlich auch sehr interessant.

    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können