3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenblüten-Kirschmarmelade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1200 g Kirschen
  • 370 g ungespritzte/biologische Rosenblütenblätter
  • 2 Päckchen Gelierzucker 1:2
  • ausgewaschene saubere Gläser mit Schraubverschluss
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. ca. 1200 g  gewaschene und entstielte Kirschen in den Mixtopf geben.
    ca. 2 Min bei Stufe 4 entkernen.
     Keine Angst, die Kerne bleiben ganz,
    da kann man dann noch Kirschkernsäckchen machen tmrc_emoticons.;-)
    Auf keinen Fall höher als 4 da sonst die Kerne geschreddert sind
    und giftige Blausäure freigesetzt wird!
    Die Kirschen in eine Schüssel umfüllen und aufgeteilt auf zwei mal mit dem Spatel durch den Siebeinsatz in eine weitere Schüssel streichen.
    TM grob säubern.
    Die ca 370 g frisch gewaschene und nur biologische
    auf keinen Fall gespritzen! Rosenblütenblätter in den Mixtopf geben
    und 20 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.
    Die Kirschmasse dazugeben und 2 Sekunden auf Stufe 4 vermischen.
    Danach habe ich die Masse nochmal in eine Schüssel gegeben und aufgeteilt.
    Bei mir ergab das jeweils 700 Gramm Masse,
    hierzu habe ich 350 Gramm Gelierzucker 1:2 dazugegeben.
    Jetzt alles 18 min./100°/Stufe 1 kochen.
    Gelierprobe machen und sofort in heiß ausgespülte
    Gläser füllen, verschließen und für 5 min. auf dem Kopf stehen.
    Ein besonderes Geschmackserlebnis.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann ich auch anderes Obst

    Verfasst von Renate Hosberh am 7. Juni 2016 - 13:35.

    Kann ich auch anderes Obst als Kirschen reingeben? Ich vertrage keinen Kirschen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker, gut das wir so

    Verfasst von Bodensee007 am 20. Juni 2014 - 22:26.

    Echt lecker, gut das wir so viel Rosen im Garten haben tmrc_emoticons.-).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Der Geschmack erinnet

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 25. Juli 2013 - 11:17.

    Lecker. Der Geschmack erinnet an einen Rosengarten. Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade das man nicht mehr

    Verfasst von FamilySchindler am 12. Juli 2013 - 17:20.

    Schade das man nicht mehr Sterne vergeben kann!

    Erst waren alle skeptisch, mein Mann, die Nachbarin die mir mit noch mehr Rosen ausgeholfen hat ... Aber jetzt ... Ich muss bald wieder was machen, is scho bald wieder leer.  tmrc_emoticons.p

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mann glaubt garnicht wieviel

    Verfasst von funnbine am 16. Juli 2011 - 16:26.

    Mann glaubt garnicht wieviel Rosenblüten das sind gut das ich einen großen Garten habe:Big Smile : aber das Ergebniss ist ein Traum

    danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können