3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenmarmelade


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Geliermasse

  • 15 Rosenblüten, duftend
  • 250 g Gelierzucker
  • 400 ml Wasser, kochend
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Leckere Rosenmarmelade

    1. Wascht die Rosenblätter in einer großen Schale mit Wasser sanft ab und entfernt das Blattende.

    2. Füllet die Rosenblätter in den Mixtopf geschlossenMixtopf geschlossen und beträufeln sie mit dem Zitronensaft. 

    3. Überbrüht die Rosenblätter mit 400 ml kochendem Wasser und schließt den Mixtopf geschlossen anschließend. Lasst die Rosenblätter einen Tag im Wasser ziehen.

    4. Am nächsten Tag püriert ihr die Rosenblätter fein 10 sek / Stufe 8-9. Nun den Gelierzucker dazu. Stellt und den TM auf 100 Grad Stufe 1 für 5-10 Minuten stellen und bringt die Rosenblätter mit dem Gelierzucker zum kochen.

    5. Nach etwa 5 Minuten Kochzeit macht eine Gelierprobe, um die Konsistenz der Rosenmarmelade zu überprüfen. Träufet mit einem Löffel ein wenig von der heißen Marmelade auf einen kalten Teller. Wird die Marmelade fest, stimmt die Konsistenz.

    6. Füllt die noch heiße Rosenmarmelade in zuvor mit kochendem Wasser ausgespülte Marmeladengläser. Dreht die Marmeladengläser nach dem Verschließen auf den Kopf, bis die Rosenmarmelade abgekühlt ist.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare