3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosmarinmarinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Marinade

  • 3 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL frische Rosmarinnadeln
  • 60 g Weinessig
  • 60 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rosmarinmarinade für 600-800g Rind,Lamm oder Straußenfleisch
  1. Zwiebeln, Knoblaucuh und Rosmarin in denClosed lid und 3sek./Stufe6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Übrige Zutaten hinzufügen und 10sec./Stufe3 verrühren.

     

    Das Fleisch in einen großen Gefrierbeutel oder Luftdichten Behälter geben Marinade dazugeben sanf mischen, auch mal zwischendurch (geht im Beutel besser) und das Fleisch für 6-8 Std. (besser über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt Ciabattabrot oder Kräuterfaltenbrot


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare