3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sahnemeerrettich


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Sahnemeerrettich

  • 150 Gramm Meerrettichwurzel, frisch, geschält, in Stücken
  • 4 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 150 Gramm Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sahnemeerrettich, frisch, scharf, lecker und schnell gemacht!
  1. Die Meerrettichwurzel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
    Den Mixtopfdeckel abnehmen - VORSICHT ! Es steigen sehr scharfe Dämpfe auf!
    Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Die restlichen Zutaten zufügen, 20 Sek./Stufe 4 verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

    In eine Schüssel umfüllen und servieren oder in ein sauberes Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufheben. Hält ca. 1 Woche.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei uns wächst der Meerrettich im Garten und bei Bedarf sticht mein Mann einfach einen Teil von den vielen Wurzeln ab, aber man bekommt ihn auch zu kaufen.

Ich mach ihn, wenn wir ihn brauchen und gebe dann den Rest in ein Schraubglas.

Passt sehr gut zu Räucherfisch (Lachs, Forelle...) und gekochtem Rindfleisch (Tafelspitz...)

Ein Klecks davon in ein Süppchen, z.B. Kartoffelsuppe, Spargelsuppe..., bringt eine feine Würze ins Gericht. Auch Soßen lassen sich damit verfeinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Beate, Du hast Dir so viel Mühe gegeben, und nun...

    Verfasst von Gerry kocht am 24. April 2019 - 21:11.

    Beate, Du hast Dir so viel Mühe gegeben, und nun fehlen Dir nur noch die Sterne.......
    U n d
    hier sind sie. Ein tolles Rezept zum nachmachen!

    Als ehemaliger Niederbayer (Landshut - Hofberg) schicke ich Dir ganz liebe Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können