3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Nuss-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 60 g Haselnüsse, geröstet
  • 90 g Zucker
  • 100 g Schokolade, 40-60 %, zartbitter
  • 70 g Butter
  • 100 g Milch
  • Prise Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Nüsse rösten
  1. Nüsse auf dem Backblech bei 180 Grad ca. 10-12 min. Auf der mittleren Schiene rösten. Kann man auf Vorrat mit einer ganzen Packung machen. Danach mit einem Küchentuch die Haut abrubbeln.

     

  2. Creme zubereiten
  3. Zucker in den Closed lid geben und 10 Sek./St. 10 pulverisieren.

  4. Haselnüsse zugeben, 15 Sek./Stufe 10.

     

  5. Schokolade zugeben, 15 Sek./Stufe 8.

    Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

  6. Butter, Milch und Salz zufügen.

    4 Min/Stufe 2/50 Grad 

  7. Creme in Gläser mit Deckel füllen, abkühlen, danach kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende nur qualitativ gute Nüsse, günstige Backnüsse machen die Creme säuerlich. Mit ungerösteten Nüssen geht es natürlich schneller.

Bei der Schokolade tut es auch günstige Blockschokolade, wie im Originalrezept. Feiner wird es mit dunklerer Schokolade und weniger süss. Mehr als 60% mag bei uns allerdings niemand.

Die Prise Salz sollte wirklich ganz klein sein. Aber die bringt den letzen Pfiff.

Am besten die Creme einen Tag durchkühlen. Ganz Frisch mögen wir sie nicht so. das Aroma der


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare